Birgland

  • Gestohlene Wechselrichter aufgefunden

    BIRGLAND, LANDKREIS AMBERG-SULZBACH: Bei Kontrolle eines Kleintransporters wurden gestohlene Wechselrichter aus einem Solarpark aufgefunden.

    Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)Am Samstag, 15.04.2023 gegen 03:45 Uhr kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg auf der ST2164 im Gemeindebereich Birgland einen Kleintransporter der Marke Fiat mit polnischer Zulassung. Im Laderaum des Fahrzeugs wurden 23 Wechselrichter für Photovoltaikanlagen vorgefunden. Es konnte bereits während der Kontrolle ermittelt werden, dass die Geräte aus einem Solarpark im Landkreis Neumarkt entwendet worden sind. Der Diebstahl war dort noch nicht bemerkt worden.
    Der Wert der Wechselrichter beträgt insgesamt rund 100.000 Euro. Der Fahrer des Kleintransporters, ein 22-jähriger polnischer Staatsangehöriger, wurde vorläufig festgenommen. Das Diebesgut und der Kleintransporter wurden sichergestellt. Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg führt derzeit die Ermittlungen. Der Tatverdächtige wird im Laufe des Samstags einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg vorgeführt, der über die Haftfrage entscheiden wird.
     
     
     
    Christian Rödl
    Erster Polizeihauptkommissar
    Polizeipräsidium Oberpfalz
    Sachgebiet Einsatzzentrale
Google Analytics Alternative