Benefizkonzert

  • Pandemie-Dankkonzert mit Filmmusik

    Am Samstag, 15.Oktober 2022 um 18:00 Uhr, laden Musikvereinigung und Stadt Kelheim zu einem Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern in die Dreifachturnhalle Kelheim, Rennweg 66, ein.

    Polizeiorchester Bayern (Foto: Tobias Epp)Polizeiorchester Bayern (Foto: Tobias Epp)
    Schirmherr ist Staatsminister Dr. Florian Herrmann, ein gebürtiger Kelheimer. Dank gesagt wird den Helfer:innen in der Pandemie für ihren Einsatz.. Ca 800 Plätze sind für die relevanten Organisationen kostenlos reserviert.. 300 Plätze stehen gegen Entgelt Interessenten zur Verfügung. Die Stadt Kelheim, die Musikvereinigung Kelheim und zahlreiche Sponsoren haben dies möglich gemacht.
    Heroische Klänge von John Williams‘ Summon the Heroes eröffnen das Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern in Kelheim. Unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler nimmt das Orchester die Zuhörer anschließend mit Malcolm Arnolds lebhafter Komposition Four Scottish Dances mit auf eine Reise nach Schottland. Danach zeigt Tobias Epp am Solo-Euphonium seine mitreißende Virtuosität mit der Komposition Rituals. Die irische Melodie Irish Tune from County Derry lässt die lyrische Seele der grünen Insel aufleuchten, ehe die Musikerinnen und Musiker die feurigen Rhythmen der Bulgarischen Tänze von Franco Cesarini zum Klingen bringen. Nach der Pause eröffnet das Orchester mit John Williams‘ weltbekanntem Werk Olympic Spirit. Williams Filmmusik zum John-Wayne-Klassiker Die Cowboys lässt den wilden Westen und die Zeit des Goldrausches musikalisch wiederauferstehen. Besonders virtuos und mitreißend wird es mit dem Teufelstanz aus der Feder von Komponist Joseph Hellmesberger, bevor die träumerischen Melodien aus dem Disney-Welthit Beauty and the Beast das Konzert vollenden.
    Kartenvorverkauf für Interessenten ab 01.September in der Tourist-Information Kelheim, Ludwigsplatz 1, 93309 Kelheim, Tel: 09441/701-234; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.okticket.de und an der Abendkasse. Eintritt auf allen Plätzen: 20 €. Die am Konzerttag geltenden Pandemie-Regeln sind zu beachten.
    Weitere Informationen zum Konzert gibt es unter www.polizeiorchester-bayern.de, ferner https://www.youtube.com/channel/UCd9lqc8beXo91PJzY8y6Tww und den Veranstalter: www.musikvereinigung-kelheim.de
     
     
    Dr. Christoph Lickleder
    Herrnsaaler Ring 54
    93309 Kelheim
    Tel.: 09441/9726
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Google Analytics Alternative