Beethoven

  • Beethoven-Konzerte müssen verschoben werden

    Das Beethovenjahr 2020 wird ins nächste Jahr ausgeweitet. Karten behalten ihre Gültigkeit
    Die Beethovenkonzerte anlässlich „ Kelheim feiert Beethoven“ organisiert von der Musikvereinigung Kelheim müssen wegen der Corona-Pandemie verschoben werden (Foto: br-medienagentur)Die Beethovenkonzerte anlässlich „ Kelheim feiert Beethoven“ organisiert von der Musikvereinigung Kelheim müssen wegen der Corona-Pandemie verschoben werden (Foto: br-medienagentur)
    Die Musikvereinigung Kelheim ist damit beschäftigt, die für dieses Jahr vorgesehenen Konzerte der Reihe „ Kelheim feiert Beethoven“ zu verschieben. Das erste Konzert am 6.März dieses Jahres konnte noch stattfinden; das Sinfoniekonzert mit dem Gasteig-Orchester München war sehr viel versprechend und wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Dann beherrschte großes Bangen die Musikvereinigung. Als oberstes Ziel gilt nach wie vor der Schutz der Bevölkerung vor der Pandemie. Hieraus resultiert, dass die noch drei verbleibenden Konzerte verschoben werden müssen. Man hofft, auf Absagen verzichten zu können. Dr. Christoph Lickleder dankt der Bevölkerung aus nah und fern für das große Interesse an den Konzerten und hofft, dass dieses nicht nachlässt.
  • Kammermusik von Mozart und Beethoven

    Nachholkonzert zum Beethovenjahr am 07.November

    Logo Kelheim (Grafik: Stadt Kelheim)Zu Ludwig van Beethoven gesellt sich Wolfgang Amadeus Mozart. Das „Clemente Trio“ erweitert Nicola Birkhan (Bratsche) zu einem Quartett. Perlen der Kammermusik erfüllen hier den Raum. Programm: Beethoven: „Gassenhauer Trio“ B-Dur, op. 11, Klavierquartett Es-Dur, op. 16, sowie Mozarts Klavierquartett G-Moll, KV 478. Das Clemente Trio wurde 1986 von Paul Rivinius und den Brüdern Peter und Carl Clemente anlässlich eines Kammermusikkurses des deutschen Musikrates gegründet. Seit 1994 ist Konstantin Pfiz der Cellist. Die drei Musiker konnten beachtliche Preise gewinnen. Aber vor allem der 1. Platz beim internationalen ARD-Wettbewerb 1998 in München förderte die Bekanntheit des jungen Trios und führte zu einer regen Konzerttätigkeit. Nicola Birkhan ist seit 2005 Mitglied im Symphonie-Orchesters des Bayerischen Rundfunks, sie ist eine renommierte Kammermusikerin. www.musikvereinigung-kelheim.de

    Termin: 07.11.2021 jeweils um 17 u. 20 Uhr im Festsaal des Weißen Brauhauses Kelheim.
    Karten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel: 09441/701-234 u. www.okticket.de

    Einlass jeweils 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Es gilt die 3-G—Plus-Regel. Personal- und Impfausweis sind vorzulegen. FFP2-Masle ist verbindlich vorgeschrieben. Karten gibt es für beide Konzerte noch an der Abendkasse. Eine Testung vor den Konzerten ist nicht möglich.

     

     

     

    Dr. Christoph Lickleder

    Herrnsaaler Ring 54

    93309 Kelheim

    Tel.: 09441/9726

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Nachholkonzerte aus dem Beethovenjahr- neue Termine 2021

    Die Pandemie beutelt die Musikvereinigung/ Umtausch der erworbenen Konzertkarten

    Kunstinstallation:  „Ludwig van Beethoven- eine Ode an die Freude“. (Foto: © Giacomo Zucca/ Bundesstadt Bonn)Kunstinstallation: „Ludwig van Beethoven- eine Ode an die Freude“. (Foto: © Giacomo Zucca/ Bundesstadt Bonn)
    Viel Eifer wurde an den Tag gelegt, um den treuen Besuchern*innen der Konzerte der Musikvereinigung ein gutes Angebot zu machen. Ab September bis Anfang Dezember sollen die Beethoven-Nachholkonzerte und das 40-jährige Jubiläum mit dem Gasteig-Orchester München stattfinden (Bekanntmachung und Einladung hierzu ergeht gesondert). Ohne Unterstützung der Stadt Kelheim mit Bürgermeister Christian Schweiger an der Spitze, den Damen der Tourist-Information Kelheim mit Lena Plapperer und dem Pächter der Gaststätte Weißes Brauhaus Kelheim, Thomas Wieser,  könnten die Beethovenkonzerte in der neuen Form nicht durchgeführt werden. Den Sponsoren gebührt Dank für ihr Verständnis und ihre nachhaltige Unterstützung.

  • Reichhaltiges Konzertangebot der Musikvereinigung Kelheim bis Dezember

    3 Beethoven-Nachholkonzerte/ 40 Jahre Philharmonische Konzerte-2 Veranstaltungen

    Beethovenfiguren auf dem Muensterplatz1 (Foto: Musikvereinigung Kelheim)Beethovenfiguren auf dem Muensterplatz1 (Foto: Musikvereinigung Kelheim)Corona hat alles durcheinander gebeutelt. Die Musikvereinigung Kelheim hat sich entschlossen, bis zum Jahresende 2021 fünf Konzerte anzubieten und auch durchzuführen. Die Förderung durch den Bund endet am 31.Dezember.
    Da sich die Veranstaltungen im Jahr 2022  wegen der Verschiebungan aus dem 2021 häufen  und die Besucher die Qual der Wahl haben werden,  gibt es also ein verstärktes Angebot. Die Konzerte finden unter Corona-Bedingungen statt.

    Die Veranstaltungen im Einzelnen:

Google Analytics Alternative