Bayerischer Musikrat

  • Der richtige Weg

    BMR-Präsident sieht aber noch Klärungsbedarf

    Logo Bad Abbacher Kurier (Grafik: Yod67/br-medienagentur)Ab Donnerstag gilt: 50 % Belegung bei Veranstaltungen im Bereich Kunst und Kultur. Dr. Helmut KaltenhauserPräsident des Bayerischen Musikrates  begrüßt diese Entscheidung: „Die Anpassung wurde mit Blick auf die deutlich sinkende Belegung der Intensivbetten getroffen. Das erscheint mir der richtige Weg. Allerdings besteht noch immer die Ungleichbehandlung zur Gastronomie. Das muss korrigiert werden.“
     
     
     
    Christiane Franke
    Bayerischer Musikrat - Presse
    Sandstr. 31
    80335 München
    mobil: 0170 8138293
    www.bayerischer-musikrat.de
Google Analytics Alternative