Bachl

  • Kreisvereinigung der Freien Wähler zum geplanten Logistikpark Stocka, Bachl

    Politischer Frühschoppen der Freien Wähler zum Thema Logistikpark Stocka

    v.l.: Markträte aus Rohr: Bernhard Hoffmann, Dr. Petra Lütz, Karl Obermeier, Fraktionssprecher Abensberg Harald Hillebrand, 1. Bürgermeister Saal; Christian Nerb, 1. Bürgermeister Hausen; Johannes Brunner, 2. Bürgermeister Kelheim und Landtagsdirektkandidat Dennis Diermeier.  (Foto: Oliver Stöckl)v.l.: Markträte aus Rohr: Bernhard Hoffmann, Dr. Petra Lütz, Karl Obermeier, Fraktionssprecher Abensberg Harald Hillebrand, 1. Bürgermeister Saal; Christian Nerb, 1. Bürgermeister Hausen; Johannes Brunner, 2. Bürgermeister Kelheim und Landtagsdirektkandidat Dennis Diermeier. (Foto: Oliver Stöckl)
    Zu einem politischen Frühschoppen und gemeinsamen Austausch luden Freie Wähler-Kreisvorsitzender und Fraktionssprecher der Freien Wähler im Kreistag, Christian Nerb, und der Fraktionssprecher der Freien Wähler Stadtratsfraktion Abensberg, Harald Hillebrand, in den Gasthof Bachhuber nach Abensberg. Teilnehmer waren neben Christian Nerb und Harald Hillebrand Johannes Brunner, 1. Bürgermeister der Gemeinde Hausen i.Ndb., Dennis Diermeier, 2. Bürgermeister der Stadt Kelheim und Landtagsdirektkandidat sowie die Markträte des Marktes Rohr i.Ndb., Dr. Petra Lütz, Bernhard Hoffmann und Karl Obermeier. Dabei wurde erörtert, ob und wie man beim Thema Logistikpark Stocka, Markt Rohr i.Ndb., weiter vorgehen möchte.
Google Analytics Alternative