Arnschwang

  • Tödlicher Verkehrsunfall bei Arnschwang bei Cham i. d. Opf.

    Landkreis Cham, Arnschwang: Verkehrsunfall mit einem Toten nach Frontalzusammenstoß

    Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)Am Samstag, 12.08.2023, gegen 22:05 befuhr ein 23jähriger aus dem Landkreis Schwandorf mit einem VW Transporter die B20 von Cham in Richtung Furth im Wald. Zur gleichen Zeit befuhr ein 54jähriger aus dem Landkreis Cham die B20 von Furth im Wald in Richtung Cham.
    Auf Höhe der Abzweigung Ränkam kam es zu Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Während beide Fahrzeugführer schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht wurden, verstarb der 36jährige Beifahrer aus dem Landkreis Schwandorf, im Transporter noch an der Unfallstelle.
    Zur Klärung des ungeklärten Unfallherganges ordnete die Staatsanwaltschaft Regensburg die Zuziehung eines Sachverständigen an. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.
    Die Polizeiinspektion Furth im Wald hat die Sachbearbeitung vor Ort übernommen
     
     
     
    Bernhard Scheimer
    Erster Polizeihauptkommissar
    Polizeipräsidium Oberpfalz
    Leiter Einsatzzentrale
Google Analytics Alternative