Veranstaltungen am Sonntag, 25 Juli 2021

Veranstaltungen

Anna Janina & Jascha

25:07:2021 um 14:00

Ein starkes Stück- märchenhaftes Musikkabarett „Also, ich finde es ja ein starkes Stück, dass viele Mädchen heute noch angezogen und erzogen werden, als ob „Prinzessin“ ein solides Berufsziel sei. Bei mir war das anders, ich wusste als Kind schon, dass ich später mal eine solide Hexe werde!“ Anna Janina hat ihr Märchenbuch ausgegraben, Staub aufgewirbelt und ihren musikalischen Zauberteppich in Startposition gebracht: Starke Frauen aufgesessen, Märchenprinzen festgeschnallt! Los geht die zauberhaft komische Reise zu unseren wilden Träumen, entfesselten Wünschen und all den „zehn Frauen“, die wir gleichzeitig sein können! Mit Witz und Charme und großen Liedern singt und swingt sich Anna Janina durch diesen magischen Abend geballter Frauenpower, der alles will und nur das Beste liefert. Ein märchenhaftes Musikkabarett mit geschliffenen Texten und echten Perlen deutscher Liedgeschichte, unter das sich zum ersten Mal auch eigene Kompositionen der jungen Chansonette Anna Janina mischen, ganz nach dem Motto: „Ich bin mein eignes Glück, ich bin ein starkes Stück!“ Regie und Gesang: Anna Janina Am Klavier: Jascha Nakladal www.anna-janina-singt.de

„Eh-da“-Flächen im Landkreis Kelheim

25:07:2021 um 15:00 - 17:00

„Eh-da“-Flächen im Landkreis Kelheim

Eh da Logo (Grafik: Landratsamt Kelheim)In artenreichen Wiesen finden sich dauerhafte, charakteristische Pflanzengesellschaften aus gebietsheimischen Gräsern und Kräutern. Auf diesen Flächen finden viele Tiere, vor allem Insekten, Nahrung und Lebensraum. Aber was bedeutet "gebietsheimisch"? Wie entstehen solche Wiesen und warum sind sie selten geworden? Muss man sie mähen? Und was ist ein e-beetle? All diese Fragen und auch mehr werden auf der Veranstaltung des Landschaftspflegeverbandes Kelheim VöF e.V. unter der Leitung von Michaela Powolny, ILE-Umsetzungsbegleitung für Eh-da Flächen im Landkreis Kelheim, am Sonntag, den 25.07.2021 um 15 Uhr auf einem gemütlichen, ca. 2-stündigen Spaziergang in Sandelzhausen beantwortet. Treffpunkt ist am Parkplatz TSV Sandelzhausen/Thalhamer Straße. Anmeldung bis 22.07. unter 09441/2077324. Bitte auf festes Schuhwerk achten und Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Hier wächst Wildnis – „Eh-da“-Flächen im Landkreis Kelheim Artenreiche Wiesen beherbergen eine Vielzahl an Insekten wie zum Beispiel die Tettigonia viridissima - Großes Grünes Heupferd (Foto: Michaela Powolny)Artenreiche Wiesen beherbergen eine Vielzahl an Insekten wie zum Beispiel die Tettigonia viridissima - Großes Grünes Heupferd (Foto: Michaela Powolny)
Termin: Sonntag, 25.07.2021 Uhrzeit: 15.00 – ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz TSV Sandelzhausen/Thalhamer Str.
Veranstalter: Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.
Leitung: Michaela Powolny, ILE-Umsetzungsbegleitung für Eh-da Flächen im Landkreis Kelheim
Anmeldung: bis 22.07. unter 09441/207-7324
Hinweis: Bitte auf festes Schuhwerk achten und Mund-Nasen-Schutz nicht vergessen!

Landschaftspflegeverband Kelheim VöF e.V.
Franziska Jäger
Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur und Landschaftsplanung
M.Sc. Forst- und Holzwissenschaften
Gebietsbetreuerin Weltenburger Enge
Donaupark 13
93309 Kelheim
Tel: 09441/207 7324
Fax: 09441/207 7350
E-Mail: franziska.jaeger@voef.de
Internet: www.voef.de

Kapuze

25:07:2021 um 18:00

Rückzugsort, Wärme, Schutz. Zeit für die großen und kleinen Gefühle – ein Auftritt dieser fünfköpfigen Band aus Ingolstadt gleicht dem Aufsetzen einer Kapuze. Dynamisch mitreißend das laute Hin und leise Her von herbstlichem Zartbitter-Rock und Prosa Balladen. Kein Platz für Oberflächlichkeit und Maskerade. Einfach nur im Hier und Jetzt Fragen stellen, die sonst gern im stressigen Gewand des Alltags übersehen werden. Eine Band, die es versteht, das Innere aufzuwirbeln und Songs darzubieten, die länger nachhallen als erwartet. Magdalena Utzt – Gesang Tobias Haunsperger – Drums Dominik Kögler – Bass Peter Karl – Gitarre Christian Mayer – Piano

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung