Urlaubsreif oder einfach mal raus aus dem Alltagstrott? Hier gibts die Reiseangebote

Arrow up
Arrow down
Seniorinnen ließen ihrer Kreativität freien Lauf
Sabine Leipold (am Tischende) begrüßte die Seniorinnen zum Malkurs (Foto: br-medienagentur)Sabine Leipold (am Tischende) begrüßte die Seniorinnen zum Malkurs (Foto: br-medienagentur)
Unter der Anleitung der Künstlerin Sabine Leipold aus Pentling/Großberg, die ihre Kursangebote unter das Motto „Wenn dem Pinsel Flügel wachsen“ stellt, durften Bewohnerinnen der BRK-Einrichtung in Bad Abbach ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen.
Einrichtungsleiterin Anne Janisch hatte die Künstlerin eingeladen, um bei den Seniorinnen und Senioren die Lust an einem neuen Zeitvertreib, dem Malen, zu wecken. Die Herren der Schöpfung glänzten zwar durch Abwesenheit, aber das weibliche Geschlecht hatte Interesse an diesem Kursangebot.
Ausgerüstet mit dem richtigen Malutensilien konnten die Seniorinnen ihrer Phantasie freien Lauf lassen (Foto: br-medienagentur)Ausgerüstet mit dem richtigen Malutensilien konnten die Seniorinnen ihrer Phantasie freien Lauf lassen (Foto: br-medienagentur)
Sabine Leipold hatte ein gedrucktes Stillleben, einen Blumenstrauß, auf festem Karton mit Bleistift für jede Teilnehmerin mitgebracht. Sie zeigte, wie man Acrylfarben mischt und mit welchem Pinsel man Flächen, wie beispielsweise einen Hintergrund oder Blütenblätter, farblich gestalten kann. Und schon gingen die Seniorinnen ans Werk. Es entstanden unterschiedlichste Exponate der verschiedensten Farbigkeit und der persönlichen Kreativität der Malerinnen.
Schlussendlich waren alle phantasievollen Werke sehenswert und alle Künstlerinnen konnten stolz ihren ersten Versuch mit Acrylfarben zu malen präsentieren.

Und die angehenden Malkünstlerinnen machten sich (erfolgreich) eifrig ans Werk (Foto: br-medienagentur)Und die angehenden Malkünstlerinnen machten sich (erfolgreich) eifrig ans Werk (Foto: br-medienagentur)