Spenden von Mitgliedern ermöglichten Anschaffung
Die neue Fahne der Bayernpartei, Ortsgruppe Bad Abbach, wurde am Politischen Aschermittwoch präsentiert (Foto: Andreas Schambeck)
Im Rahmen der Veranstaltung zum „Politischen Aschermittwoch“ der Bayernpartei (BP) des Ortsverbandes Bad Abbach wurde die neue Fahne präsentiert.
Mit einem feierlichen Einzug und einer Rede stellte Martin Schmidmeier, BP-Ortsvorsitzender, die neue Fahne den 70 Anwesenden vor.
In seiner Ansprache ging Martin Schmidmeier auf die Beschaffung der Fahne ein und dankte den Sponsoren, besonders dem Hauptsponsor Stephan Dattelzweig, der überhaupt die Beschaffung der Vereinsfahne angeregt hatte. Denn im vergangenen Jahr zog der Bad Abbacher BP-Ortsverband bei der Feierlichkeit zum 01. Mai mit der alten Bayernparteifahne, „einem Stofffetzen“, zum Maibaumaufstellen in die Fußgängerzone ein. Daraufhin regte Stephan Dattelzweig an, eine vernünftige Fahne anzuschaffen. Dieser Vorschlag ist bei den Mitgliedern der Bayernpartei Bad Abbach sehr gut angekommen, so Martin Schmidmeier in seiner Rede.
Die Kosten der Fahne betrugen 1.600 Euro, die komplett aus Spenden einiger Mitglieder finanziert wurden.