... doch vorher feiert man Fasching im Seniorenwohnen
Am Unsinnigen Donnerstag sorgte die beliebte Bayerwald-Rita wieder für beste Stimmung (Foto: Andreas Schambeck)
Am Unsinnigen Donnerstag und am Rosenmontag feierten die Bewohnerinnen und Bewohner im BRK-Seniorenwohnen am Lugerweg Faschings-Partys.
Alleinunterhalter Robert Berger aus Bach a. d. Donau mit Anne Janisch, der Leiterin der Seniorenwohnanlage, die die Besucher der Rosenmontagsveranstaltung begrüßte (Foto: Andreas Schambeck)
Das Betreuerteam hatte zum Weiberfasching die bereits bestens bekannte Bayerwald-Rita und am Rosenmontag den Alleinunterhalter Robert Berger aus Bach a. d. Donau  engagiert. Beide sorgten für großartige Stimmung bei den Seniorinnen und Senioren. Auch die Kinderprinzengarde Teugonia aus Teugn trug mit ihren Vorführungen zur karnevalistischen Unterhaltung bei.
Die Kinderprinzengarde Teugonia aus Teugn erfreute mit ihren Vorführungen die Seniorinnen und Senioren (Foto: Andreas Schambeck)

Und vor allem wurde Karneval gefeiert, inklusive Pollonaise, ein gelungener Rosenmontag-Nachmittag in der Seniorenwohnanlage (Foto: Andreas Schambeck)