Zauberer Waltini (Foto: CSU-Bad Abbach)Bunter Nachmittag der CSU mit Zauberer und Bauchredner „Waltini“ im Kurhaus/ Eintritt frei

Wie in jedem Jahr veranstaltet der CSU Ortsverband auch heuer wieder seinen schon traditionellen „Bunten Nachmittag“ im Kurhaus. Eingeladen sind alle Mitbürgerinnen und Mitbürger der Großgemeinde. Am Sonntag, den 25.Februar beginnt die Veranstaltung um 14.00 Uhr.

Dieses Mal hat sich die Vorstandschaft was Besonderes ausgedacht. Der große Zauberer „Waltini“ wird den Gästen mit viel Witz und Bauchrednerkunst einen magisch, bayerisch, unkonventionellen Nachmittag der besonderen Art darbieten.

Der Förderkreis der Mariannhiller Mission führt seine alljährliche Tombola durch, wobei der Erlös vom Losverkauf dieses Mal den behinderten und bedürftigen Kindern in der Juja-Farm in Kenia zu Gute kommt.
Von der politischen Prominenz werden vsl. der Bundestagsabgeordnete Florian Oßner, der Kelheimer Landrat Martin Neumeyer, die Fraktionsvorsitzende der CSU Kreisräte Petra Högl, örtliche Gemeinderäte und Überraschungsgäste anwesend sein.
Bewirtet wird der Kursaal durch das Team des Gasthof Zirngibl aus Bad Abbach.
Der Eintritt ist frei.
Wer nicht selbst fahren möchte, nutzt den kostenlosen Zubringerbus, der alle Ortsteile und Senioreneinrichtungen anfährt.
Der Bus der Firma Watzinger ist bei der Hinfahrt selbstverständlich begleitet.


Die Abfahrzeiten:
Dünzling (Marienplatz) 12.45 Uhr,

Saalhaupt (Dorfplatz) 12.50 Uhr,

Peising (Feuerwehr-Gerätehaus) 12.55 Uhr,

Heidfeld (Kaiser-Residenzen) 13.00 Uhr,

Oberndorf (Kirche) 13.10 Uhr,

Bad Abbach (Unterführung B 16) 13.15 Uhr,

Ardelean 13.16 Uhr,

Poikam (Kreuzstr.) 13.20 Uhr,

Alkofen-Siedlung 13.25 Uhr,

Alkofen (B 16) 13.27 Uhr,

Lengfeld (Gasthaus Schreiner) 13.30 Uhr.


Rückfahrt um 16.45 Uhr ab Kurhaus in umgekehrter Reihenfolge.

Der CSU Ortsverband sowie der Förderkreis der Marianhiller Mission e.V. freut sich auf zahlreiche Besucher und lädt herzlich zu diesem „verzauberten“ Nachmittag der besonderen Art ein.