Martin Schmidmeier, der Ortsvorsitzende der Bayernpartei Bad Abbach und neugewählter stellvertretender Kreisvorsitzender hat die Abbacher Bayernparteiler zur Weihnachtsfeier beim Fischerwirt geladen.
Die Bayernpartei, Ortsgruppe Bad Abbach bei ihrer Weihnachtsfeier beim Fischerwirt (Foto: Andreas Schambeck)

Schmidmeier begrüßte ca. zwei Dutzend Weißblaue, die mit "Tauschpäckchen" gekommen waren. Er berichtet kurz über die Aktionen im zurückliegenden Jahr: vom Widerstand gegen die "Verbesserungsumlagen Wasser" bis hin zur Kritik an fehlenden Kindergartenplätzen. Er freute sich über den kräftigen Mitgliederzuwachs. Der Kreisvorsitzender, Fritz Zirngibl, dankte Martin Schmidmeier für seine erfolgreiche Arbeit im Ortsverband. Dieser hat inzwischen 65 Mitglieder und ist damit der stärkste Ortsverband im Landkreis. Zirngibl dankte auch Andreas Schambeck für seine Mitarbeit von den Flyerverteilungen bis hin zur Pressearbeit. Auch andere Mitglieder wurde noch für ihre politische Arbeit gedankt. Nur so kann erfolgreich Politik gemacht werden, sagte Zirngibl.
Nach dem schmackhaften Weihnachtsessen folgte die Verlosung der mitgebrachten Weihnachtspäckchen und Alois Rotter spielte mit seiner Ziehharmonika nicht nur weihnachtliche Weisen. Wie immer feierte man noch weit über Mitternacht hinaus.

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung