Junge Musikerinnen machten Station im BRK-Seniorenwohnen

DSC02512

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation ermöglichte kürzlich zum wiederholten Mal den Bewohner/-innen im BRK-Seniorenwohnen am Lugerweg, Bad Abbach, eine unterhaltsame Stunde mit klassischer Musik.

DSC02516

Die jungen Künstler aus München trugen ein buntes Programm mit Musikstücken von Giacomo Puccini, Giuseppe Verdi, Franz Schubert und anderen bekannten Komponisten vor. Die mitwirkenden Künstler waren die Sopranistin Monika Lichtenegger, die Flötistin Ivanna Jovanovic und Hanna Obermeier an der Gitarre. Die jungen Damen studieren Musik und Gesang und können durch solche Live-Auftritte erste Erfahrungen vor einem Publikum sammeln. Die Seniorinnen und Senioren waren begeistert und belohnten den bravourösen Auftritt und das anspruchsvolle Musikprogramm mit langanhaltendem Applaus.
Seit 1996 wurden für Senioren bereits 5.600 Musiknachmittage von der Stiftung ermöglicht. Alle Konzerte werden von professionellen Künstlern gegeben. Und dass diese ihre musische Berufung mit Leib und Seele beherrschen, stellten sie auch in Bad Abbach unter Beweis.

DSC02526