Vorstellung der Kurse in Bad Abbach

In Zusammenarbeit mit der VHS Abensberg werden bereits seit einigen Jahren auch in Bad Abbach Kurse und Seminare der Volkshochschule angeboten. Die Palette konnte inzwischen auf über 100 Kurse und Seminare erweitert werden. Wie die Leiterin der VHS Abensberg, Katrin Koller-Ferch, und ihre Mitarbeiterin Anke Daffner bei der Vorstellung erläuterten, entwickelt sich die VHS in Bad Abbach äußerst positiv. Zudem kann man inzwischen auch im Bereich Grundbildung Kurse wie zum Beispiel in Mathematik oder Physik begleitend zum Schulunterricht anbieten.

VHS

Durch die stetige Erweiterung des Angebotes steigen auch die Teilnehmerzahlen. Besonders die Möglichkeit der Online-Buchung von Kursen wird in Bad Abbach sehr gut genutzt. Auch Bettina Grünewald, welche die Marktbibliothek von Bad Abbach leitet, betonte das gute Feedback aus der Bevölkerung und bedankte sich für die angenehme Zusammenarbeit mit der VHS Abensberg. Bürgermeister Ludwig Wachs sieht das VHS-Angebot als ein positives Beispiel interkommunaler Zusammenarbeit. Er lobte die Themenvielfalt und bedankte sich ausdrücklich für die geleistete Arbeit der VHS Abensberg. Planung, qualifizierte Dozenten und vor allem auch das Finden geeigneter Örtlichkeiten für die Kurse und Seminare stellen für die Mitarbeiter der VHS Abensberg und auch für die beteiligten Personen vor Ort eine große Aufgabe dar. Dass diese Aufgabe gut gelöst wurde, stellte Bürgermeister Ludwig Wachs anhand der positiven Reaktionen aus der Bevölkerung fest.
Die neuen Programmhefte liegen an den bekannten Auslagestellen auf; auch im Internet kann man sich unter www.vhs-abensberg.de  informieren und sich auch gleich direkt für Kurse anmelden.