Marktgemeinde lud Seniorinnen und Senioren ein
Seniorenweihnacht7
In der Vorweihnachtszeit ist es gute Tradition, dass sich die Seniorinnen und Senioren der Großgemeinde im Kursaal zu einer besinnlichen Feier treffen, zu der der Markt Bad Abbach einlädt.
Seniorenweihnacht4So folgten auch heuer wieder viele ältere Herrschaften der Einladung, ließen sich mit Kaffee, Stollen und Lebkuchen bewirten und erfreuten sich an den adventlichen Darbietungen der Musikschule Bad Abbach und der Kinder des Kindergartens St. Nikolaus.
Erster Bürgermeister Ludwig Wachs begrüßte die Anwesenden und wünschte ihnen einen unterhaltsamen Nachmittag. In seiner Ansprache bedankte er sich bei seinem Team, insbesondere bei Ingrid Fritsch und Irmgard Sollfrank-Bauer, das wieder in bewährter Art und Weise die Organisation der Veranstaltung übernommen hatte. Zum Abschluss seiner Rede dankte der Rathauschef auch den Seniorenbetreuerinnen der einzelnen Gemeindeteile für ihr großes Engagement und überreichte Blumensträuße an Franziska Brombierstäudl, Bad Abbach, Helga Eichhammer, Lengfeld, Anna Bierek, Oberndorf, Hildegard Gleisl, Saalhaupt, und Bärbel Kapfelsberger, Dünzling.
Seniorenweihnacht5
Seniorenweihnacht6
Und als dann nach den musikalischen Darbietungen noch der Heilige Nikolaus seine Aufwartung machte, ging ein besinnlicher, aber doch unterhaltsamer Nachmittag zu Ende.