Bayernwerk beschenkt Marktbücherei
Buecherei2
Zusätzlich zum mit 5.000 Euro dotierten Kinderbibliothekspreis, mit dem die Marktbücherei in diesem Jahr vom Bayernwerk ausgezeichnet worden war, überreichten nun Martin Hauner, beim Bayernwerk für Kommunen und Kooperation in Ostbayern zuständig, und Stephan Leibl, Kommunalbetreuer beim Bayernwerk, eine Kiste voll mit Büchern des Monats an die Büchereileiterin Bettina Grünewald.
Im Beisein des stellvertretenden Bürgermeisters, Christian Hanika, bedankte sich Bettina Grünewald für den zusätzlichen Lesestoff, der aus über 20 Kinder- und Jugendbüchern besteht, die in den vergangenen Monaten neu erschienen sind und von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. ausgewählt und mit dem Prädikat „Buch des Monats“ ausgezeichnet wurden, wodurch sie zur besonders empfehlenswerten Kinder- und Jugendliteratur zählen. Ebenfalls im Gepäck hatten die beiden Bayerwerk-Mitarbeiter ein Türschild, das auf die Auszeichnung mit dem Kinderbibliothekspreis hinweist.