Drucken

Bunte Mischung erfreute Seniorinnen und Senioren

 

chor2

Als Dank und aus freundschaftlicher Verbundenheit hat der Chor „Jubilate Bad Abbach“ gemeinsam mit den zwei weiteren Chören „a capella regensburg“ und „VokalTotal Sünching“ unter der Leitung von Vera Seleznyova den Bewohnerinnen und Bewohnern des „BRK-Seniorenwohnen am Lugerweg“ mit einem Sommerkonzert eine große Freude bereitet.

chorDer Chor „Jubilate Bad Abbach“ durfte oft als Gast einen Raum in der Wohnanlage zu Proben nutzen und sagte mit dem Sommerkonzert jetzt einmal Dankeschön.
Im gut besetzten Speisesaal präsentierte die Chorgemeinschaft, begleitet am Klavier von Vera Seleznyova, eine bunte Mischung aus Liedern, die vom Barock, beispielsweise mit dem Lied „Jesus bleibet meine Freude“ von Johann Sebastian Bach, bis in die Neuzeit reichten. Ein Beispiel der Postmoderne ist ein Werk des Engländers John Rutter, der als einer der bedeutendsten, zeitgenössischen Komponisten von Chor- und Kirchenmusik gilt. Von ihm stimmte das Musikensemble das Lied „Alle Dinge dieser Welt“ an.
Bei bekannten Liedern aus dem vorgetragenen Repertoire sangen die Zuhörer/-innen sogar mit und ließen sich gern in die Welt der Musik entführen. Langanhaltender Applaus war der Lohn für die Sangeskünstler.