Bessere Ausstattung – beste Versorgung

brk

Die BRK Bereitschaftsstation (BS) Bad Abbach durfte sich über den Erwerb eines neuen Rettungswagens freuen. Die BS-Leitung betont den noch höheren Wert, die noch bessere Ausstattung des neuen Fahrzeugs, um im Bedarfsfall die absolut beste Versorgung für Patienten gewährleisten zu können, parallel dazu auch eine noch bessere Ausbildung der BS-Mitglieder. Die Ausstattung des Wagens ist praktisch gleichwertig mit den im öffentlichen Rettungsdienst eingesetzten Fahrzeugen und somit im Notfall auch einsetzbar im Rettungsdienst für den Landkreis Kelheim. Meist wird jedoch die Ortsgruppe, und damit auch ab sofort der neue Rettungswagen, bei Veranstaltungen verschiedenster Art des Marktes Bad Abbach und seiner Gemeindeteile angefordert. „Ein bisschen stolz sind wir schon,“, so Willi Berghofer und Isabella Wolski von der BS-Leitung, „dass wir allen Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde bei den verschiedensten Bedarfsfällen noch besser helfen können.“
Die BS bietet Erste Hilfe und viel mehr. „Gerne würden wir uns noch etwas vergrößern, also trau Dich und mach mit! Wir freuen uns auf Dich!“, ermuntert Willi Berghofer.
Die Gruppe trifft sich jeden Dienstag, außer in den Ferienzeiten, um 19:30 Uhr in Räumlichkeiten des „Seniorenwohnen am Lugerweg“.
Weitere Infos erhält man bei Isabella Wolski, Tel. 0173-4232594, und bei Willi Berghofer, Tel. 0170-8375585.