Schullauf6Schüler, Lehrer und Eltern verausgaben sich beim Schullauf 2016

Eine lange Tour hatten die Schülerinnen und Schüler der beiden Bad Abbacher Schulen, die Lehrer und auch so manche Eltern beim diesjährigen Schullauf vor sich. Denn der bereits traditionelle Schullauf stand unter dem Motto „Einmal Paris und zurück“.


Die Strecke Bad Abbach-Paris-Bad Abbach macht genau 1.704 Kilometer aus. Und genau diese Entfernung hatten die 660 Teilnehmer zu erlaufen, damit die Angrüner-Stiftung den adäquaten Betrag in Höhe von 1.704 Euro, aufgeteilt auf die Grundschule und die Angrüner-Mittelschule spendieren konnte. Voller Elan und Begeisterung liefen die Kinder, die Jugendlichen und die Erwachsenen bis ihnen die Puste ausging für den guten Zweck. Es gab insgesamt drei Distanzen zu laufen, nämlich 500 m, 2.000 m und als Krönung die „Königsetappe“ über 4.000 Meter. Für einen reibungslosen Ablauf an der Strecke und auf dem Schulgelände sorgten nicht nur das Lehrerkollegium, sondern auch Eltern, die die große Ehre hatten, die Medaillen zu verteilen und auch anderweitig fleißig mithalfen. Ein besonderes Lob geht an Schülerinnen und Schüler der Angrüner-Mittelschule, welche bereits in aller Herrgottsfrüh mit den notwendigen Aufbauarbeiten für den Schullauf begonnen hatten.

Schullauf10

 

Schullauf9

Schullauf5

Schullauf7