Die Vereine von Dünzling haben der Redaktion des Bad Abbacher Kurier einen "offenen Brief" mit der Bitte um Veröffentlichung übermittelt. Wir kommen hiermit dieser Bitte nach und veröffentlichen den "offenen Brief" nachfolgend:

 

Offener Brief- Dorfmittelpunkt Dünzling
ergänzend zur Unterschriftensammlung

 

Schulhaus Dünzling3Sehr geehrter Herr Bürgermeister Ludwig Wachs,
sehr geehrte Gemeinderatsmitglieder des Marktes Bad Abbach,

 

nachdem wir inzwischen mehr als die Hälfte der Unterschriften der Dünzlinger Bürger im Rahmen einer Unterschriftenaktion gesammelt haben, zeigen wir hiermit an, dass die Mehrheit der Dünzlinger Bürger sich ausdrücklich für den Erhalt des Dorfmittelpunktes auf dem Grundstück Schulstraße 6 ausgesprochen haben.
Das spiegelt auch den Entschluss der Vereinsvorstände wieder, der bereits vor einem Jahr gefasst wurde, das Schulhaus abzureißen und ein neues Dorfhaus zu errichten.
Wir bitten Sie daher die Meinung der Dünzlinger Bürger zu respektieren, da sie auch mit der späteren Entscheidung zurecht kommen müssen.
Es geht im Besonderen darum, dass das traditionelle Dorfleben und das aktive Vereinsleben an diesem Platz und dann im und um das neue Dorfhaus, stattfinden kann.

Jede andere Nutzung oder sogar der Verkauf des Geländes entspricht ganz klar nicht der Mehrheit der Dünzlinger Bürger.

Wir bitten Sie daher, dass Sie das bei Ihren Entscheidungen berücksichtigen und uns entsprechend über die Entscheidungen in entsprechender Form zu informieren.

Schon mal Danke im voraus!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Die Vereine von Dünzling

i.V. Stefan Luxi