Schützen auch auf dem Tanzparkett mit guter Figur

Dass die Schützinnen und Schützen der Sektion Donautal mit Kimme und Korn umzugehen wissen, ist hinlänglich bekannt; dass sie aber auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur machen können, zeigten sie beim Sektionsschützenball, der dieses Jahr im Gasthof Schreiner in Lengfeld stattfand. Die Mitglieder/-innen der Schützensektion Donautal, zu der die Schützenvereine aus Bad Abbach, Lengfeld, Oberndorf, Poikam, Teugn, Gundelshausen, Poign und Weillohe gehören, sorgten im vollbesetzten Schreiner-Saal für Stimmung und gute Laune.

Schützen4

Schützen2Nach einer kurzen Begrüßungsansprache durch den 2. Sektionsschützenmeister Johann Stockmeier marschierten die Schützenkönige mit ihren Schützenliesln der einzelnen Schützenvereine ein und bildeten für das Schützenpaar der Königlich Privilegierten Feuer- und Zimmerstutzengesellschaft Bad Abbach, das die Ehre hatte den Eröffnungswalzer zu tanzen, ein Spalier um die Tanzfläche. Nach und nach folgten dann die weiteren Schützenpaare der Vereine, bevor das Tanzparkett für alle Ballbesucher freigegeben wurde. Einer rauschenden Ballnacht stand nicht zuletzt dank der Burschen der Stimmungskapelle „d’Zechpreller“ nichts mehr im Wege.

 

 

 

 

 

 

 

Schützen3

 

Schützen5

 

Schützen6