Drucken
Logo des Regierungsbezirkes Niederbayern (Grafik: Bezirk Niederbayern)
Es gehört zu den wichtigsten Aufgaben des Bezirks Niederbayern, Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Dies beginnt bei der Lebensgrundlage eines Jeden - zu wohnen und zu arbeiten wie es den persönlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten entspricht. Der Bezirk unterstützt im Rahmen der Eingliederungshilfe die Arbeit von Organisationen der Freien Wohlfahrtspflege, die diese Aufgabe vor Ort verwirklichen. Dank dieser engen Zusammenarbeit gibt es in Niederbayern derzeit rund 4800 Plätze in Werk- und Förderstätten, durch die Menschen mit Behinderung die Gelegenheit bekommen, am Arbeitsleben teilzuhaben.
Die aktualisierte und in neuem Design aufgelegte Publikation gibt Betroffenen und deren Angehörigen einen Überblick über die verschiedenen Wohnangebote und Einrichtungen, komplettiert durch ein umfangreiches Adressverzeichnis.
Die Druckschrift ist kostenlos und kann telefonisch (0871 97512-512) oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefordert werden. Weitere Informationen unter www.bezirk-niederbayern.de, dort steht auch ein Download der Broschüre zur Verfügung.

- eb -