Warnhinweis (Grafik: br-medienagentur)Warnung vor Datenschutzauskunft-Zentrale

Die "Datenschutzauskunft-Zentrale" aus Oranienburg versucht bei Handwerksbetrieben einen entgeltlichen Eintrag in dieses Verzeichnis zu erreichen.
Die "Datenschutzauskunft-Zentrale" aus Oranienburg versucht bei Handwerksbetrieben einen entgeltlichen Eintrag in dieses Verzeichnis zu erreichen.
Betriebe werden aufgefordert ihre Eintragung zu korrigieren bzw. zu ergänzen und zurückzufaxen. Dies sei notwendig "für die rechtssichere Ausgestaltung des Datenschutzes" im Betrieb. Man solle die Daten zum "Basisschutz" bearbeiten und zurückfaxen.
Mit dem Zurückfaxen der korrigierten beziehungsweise ergänzten Version kommt es zum Abschluss eines Dreijahresvertrages mit einem jährlichen Entgelt in Höhe von 498 Euro netto. Damit erwerbe man das Recht auf Informationsmaterial, Muster, Formulare und Anleitungen zur Umsetzung der DSGVO.
Durch die Gestaltung des Formulars wird jedoch ein öffentlicher und verpflichtender Charakter vorgetäuscht.

Wir weisen darauf hin, dass keine Verpflichtung zur Rücksendung besteht.