„Die Isar-Detektive: Fasching in Gefahr“ - vierten Band der Kinderbuchserie ist erschienen

Ruth und die Isardetektive (Foto: Stefan Birk)Ruth und die Isardetektive (Foto: Stefan Birk)Die Erfolgsserie „Isar-Detektive“ des Bayerischen Landtags geht in die nächste Runde: Nach den ersten drei Bänden gibt das Parlament den vierten Band „Fasching in Gefahr“ heraus, der beim Oetinger Verlag erscheint. Das teilte SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller mit.
Autorin Anja Janotta und Illustrator Stefan Leuchtenberg schufen wie schon bei den ersten drei Bänden einen Roman für Kinder im Alter von etwa neun bis zwölf Jahren. Diesmal geht es um Social Media – bei der Schülersprecherwahl ebenso wie im Bayerischen Landtag.
„Es ist wichtig, Kinder fürs Lesen zu begeistern. Deshalb freue ich mich, dass schon 65.000 Exemplare der ersten drei Bände an Schulen verteilt wurden“, sagt Müller. Wie schon bei den vorherigen Bänden bietet sie auch diesmal wieder allen Schulen in Stadt und Landkreis Landshut an, vorbeizukommen und den Schülerinnen und Schülern aus dem vierten Band vorzulesen.
Weitere Informationen zu den „Isar-Detektiven“ finden Interessierte auf www.bayern.landtag.de  oder auf www.isar-detektive.de . Schulen können je einen Klassensatz kostenfrei bestellen. Für Einzelpersonen ist der neue Band im Buchhandel erhältlich.
 
 
Thomas Gärtner
Referent
Ruth Müller
Mitglied des Bayerischen Landtags
Mitglied im Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft, Forsten und Tourismus
stellvertretende Fraktionsvorsitzende
Abgeordnetenbüro Ruth Müller, MdL
Nikolastraße 49
84034 Landshut
0871-95358300
Google Analytics Alternative