Veranstaltung des Bürgervereins Achdorf - ein voller Erfolg

Der Vorsitzende des Bürgervereins Achdorf, Stadtrat Gerd Steinberger, begrüßte die vielen Besucher des Witzeabends im Zollhaus (Foto: SPD-Landshut/Bürgerverein Achdorf)Der Vorsitzende des Bürgervereins Achdorf, Stadtrat Gerd Steinberger, begrüßte die vielen Besucher des Witzeabends im Zollhaus (Foto: SPD-Landshut/Bürgerverein Achdorf)

Am vergangenen Freitag widmete der Bürgerverein Achdorf einen ganzen Abend dem gemeinsamen Lachen. Richard Malec und Johann Böhm warfen sich gegenseitig die Stichworte zu und ein Witz nach dem anderen sorgten für eine hervorragende Stimmung. Im fast voll besetzten Saal des Zollhauses konnte sich niemand mehr zurückhalten vor Lachen. Für kurze Entspannungen der Lachmuskeln sorgte Rudi Richter mit seinen Liedern, die zum Mitsingen und Schunkeln einluden. Der Vorsitzende des Bürgervereins, Stadtrat Gerd Steinberger, zeigte sich im Anschluss dankbar und zufrieden, mit dieser Veranstaltung auch voll den aktuellen Bedürfnissen der Achdorfer*innen gerecht worden zu sein: „Es freut mich sehr, dass die Veranstaltung solch großen Anklang gefunden hat und wir damit wieder einen Beitrag für einen geselligen gemeinsamen Abend leisten konnten. Lachen ist gesund und die beste Medizin gerade in dieser schwierigen Zeit und nach vielen Monaten des Verzichts auf Veranstaltungen.“ Er bedankte sich herzlich bei Johann Böhm, Richard Malec und Rudi Richter, die einmal mehr bewiesen haben, was ein solcher Verein eigeninitiativ leisten kann. „Ihr habt unzählige Stunden in die Vorbereitung investiert und habt ihn mit Leib und Seele gefüllt. Vielen Dank dafür.“

 

 

Anja König
Stadträtin
Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion
Schriftführerin im Bürgerverein Achdorf
Mobil: 01525-3113535
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung