Dialogtour „Wir kommen, um zu sprechen und zu hören!“

Lothar Binding und Vincent Hogenkamp (Foto: SPD-Landshut)Lothar Binding und Vincent Hogenkamp (Foto: SPD-Landshut)
Die SPD-Seniorinnen und Senioren sind mit dem Bus auf Deutschlandtour. „Die Arbeitsgemeinschaft der SPD 60plus möchte in allen Bundesländern mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen um ihre Vorstellungen und Anliegen zu erfahren – Abstandsregeln, klar – aber greifbar und im persönlichen Gespräch.“, so der Bundesvorsitzende Lothar Binding. Binding und Mitglieder des 60 plus Vorstandes kommen auch nach Landshut. Sie treffen den Bundestagskandidaten Vincent Hogenkamp und stehen den Bürgerinnen am Sonntag, 18.07.2021 von 17-19 Uhr auf der Kiesfläche der Ringelstecherwiese Rede – und Antwort, geben Antworten auf Fragen zum Zukunftsprogramm der SPD. Seit einiger Zeit touren die SPD-Seniorinnen unter dem Motto „SPD Zukunftsprogramm – Wir kommen, um zu sprechen und zu hören!“ mit einem Bus durch Bayern und besuchen insgesamt 66 Städte. „Wir wollen mit allen ins Gespräch kommen", sagt Vincent Hogenkamp. „Wir wollen wissen, was den Leuten wichtig ist und sagen was wir vorhaben.“ Es gehe nicht um Kundgebungen und Frontalreden. Die SPD-Senior*innen wollen „eine gemütliche Gesprächsatmosphäre“, bei der jeder Bürger, jede Bürgerin Gelegenheit hat, sich mit den Verantwortlichen in der SPD vor Ort, in Bayern und im Bund auszutauschen.




Anja König
Stadträtin Vorsitzende der SPD- Stadtratsfraktion
Stellv. Vorsitzende des SPD- Ortsvereins Landshut Stadt
Mobil: 01525-3113535

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung