Kursprogramm der Laienspielberatung wird fortgesetzt

(Foto: Bezirk Niederbayern, Bäter)(Foto: Bezirk Niederbayern, Bäter)
Das Kursprogramm der Laienspielberatung des Bezirks Niederbayern wird mit einem Regiekurs am Samstag, den 26. Juni fortgesetzt. Sebastian Goller, Laienspielberater des Bezirks Niederbayern und Leiter der Athanor Akademie für Darstellende Kunst, gibt im Kurs praxisnahe Hinweise zur Regiearbeit und nimmt sich die Zeit gezielt auf die Fragen und Probleme der Teilnehmerinnen und Teilnehmer einzugehen. Der Kurs wird aufgrund der aktuellen Inzidenzwerte als Präsenzveranstaltung in der Volkshochschule Abensberg durchgeführt. Es dürfen maximal zehn Personen teilnehmen; der Kurs findet ab fünf Anmeldungen statt. Vor Ort gelten die Hygieneregeln der Volkshochschule Abensberg.

Anmeldungen unter Angabe von Name, der zugehörigen Theatergruppe und einer Telefonnummer sind noch bis zum 18. Juni 2021 möglich – via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und cc an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Die Teilnahme ist kostenfrei.

Referent: Sebastian Goller, Laienspielberater des Bezirks Niederbayern und Leiter der Athanor Akademie für Darstellende Kunst Ort: Vhs-Studio, Römerstraße 20, 93326 Abensberg Kursdauer: eintägig, 10 - 16 Uhr



– ls –

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung