Am heutigen Sonntag haben in Abensberg die Bürgermeisterwahlen stattgefunden. Drei Bewerber standen zur Wahl.

Bereits im ersten Wahlgang hat Amtsinhaber Dr. Uwe Brandl (CSU) die absolute Mehrheit erreicht und sich mit 60,75 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen die Mitbewerber Thomas Schug (SPD) und Oliver Stöckel (FWA) durchgesetzt.

wahl gewonnen erleichterung

Das vorläufige Wahlergebnis:

Dr. Uwe Brandl (CSU): 60,75 Prozent der abgegebenen Stimmen

Thomas Schug (SPD): 32,99 Prozent der abgegebenen Stimmen

Oliver Stöckl (FWA): 6,26 Prozent der abgegebenen Stimmen