Freibad Barrierefrei

Stadtwerke-Chef Hans Schmid und Erster Bürgermeister Dr. Uwe Brandl freuen sich über die „Barrierefrei“-Auszeichnung fürs Abensberger Freibad. Das eröffnet am Samstag, 13. Mai, seine Pforten. Um 9 Uhr geht's los, am Freitag zuvor ist die Wassertemperatur im Schwimmerbecken schon auf knapp 15 Grad Celsius angestiegen, Klagen wegen Überhitzung werden seitens der Stadtwerke noch nicht erwartet. Obwohl Saisonkarten gerne erst dann gekauft werden, wenn die Sonne richtig scheint, rät die Stadtverwaltung zum rechtzeitigen Einkauf - die Stadtwerke bieten Saisonkarten zu den bekannten Öffnungszeiten (montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und donnerstags von 13 bis 17.30 Uhr); zusätzlich sind die Stadtwerke am (heutigen) 12. Mai, am 19. Mai und am 26. Mai von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen für die Saisonkarte 50 Euro, ermäßigt 35 Euro, die Familien-Saisonkarte kostet 70 Euro, die Alleinerziehenden-Saisonkarte 60 Euro.

Bericht: Ingo Knott