Dieses Jahr findet im Rahmen des Frühjahrsmarkts in Abensberg die erste Dozentenmesse statt

Die Dozenten der vhs Abensberg bieten am Sonntag, 9. April, von 13 bis 17 Uhr Schnupperstunden und Vorträge im Aventinum an. Volkshochschul-Leiterin Katrin Koller-Ferch: „Dort können Sie sich an zahlreichen Infoständen über verschiedene Kursangebote der Dozenten informieren.

Gruppenbild vhs Hauke

Das Team der vhs Abensberg würde sich sehr über Ihren Besuch freuen!“ Im Kultur- und Bildungszentrum in der Osterriedergasse 6 im Herzen von Abensberg kann man an diesem Nachmittag das Motto „Schnuppern Sie rein!“ wörtlich nehmen – denn ob Yoga, Pilates, Tai Chi oder informative Vorträge – alles ist kurz gehalten, so dass Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit haben, sich kurz und gut zu informieren.

Dazu gibt es viele Informationen rund um die vhs Abensberg und alle Räume, auch der vor kurzem fertiggestellte letzte Bauabschnitt im 1. Stock, sind zur Besichtigung geöffnet. Und die Kinder-vhs am Aventinusplatz hat ebenfalls geöffnet, dort gibt es Bastelangebote für die Kleinen. Aus dem Rahmen fällt auch das Angebot von Gerda Pfaffeneder: „Kräuterführungen für Kinder“ um 14 Uhr und 16 Uhr (Dauer jeweils ca. 45 Minuten, Treffpunkt Karmelitensaal im 1. Stock), und die Unterzeile macht deutlich, dass es durchaus österlich wird: „Die Kräuterdetektive folgen den Spuren von Kinderkräutern und finden vielleicht Ostereier.“ Die Photogilde Aventin hat an diesem Nachmnittag ihr Gildenheim geöffnet und die Abens River Dancers demonstrieren ihr Können um 14.30 Uhr im Karmelitensaal. Dort hat auch Marianne Lüthi einige Objekte vom Projekt „Schönheit kann die Welt retten“ ausgestellt.

Die Schnupperstunden im Daisy-Schlitter-Raum, 2. Stock, dauern jeweils ca. 15 Minuten. Diese werden angeboten:
13:00 Uhr Krische Martina, Pilates
13:30 Uhr Scharf Anna, Line Dance
14:00 Uhr Thom Erika, Yoga für Erwachsene
14:30 Uhr Thom Erika, Yoga für Kinder
15:00 Uhr Heppner Thomas, Tai Chi und Qi Gong
15:30 Uhr Knecht Petra, Chanten
16:00 Uhr Sander Elisabeth, Starke Stimme, starker Auftritt
16:30 Uhr Miehling Martina, Schmerzfrei durch Bewegung.

Die Kurzvorträge im Erhard-Falckner-Raum, 2. Stock, dauern ebenfalls ca. 15 Minuten. Diese werden angeboten:
13:00 Uhr Miehling Martina, Bewegungstherapie nach Liebscher und Bracht
13:30 Uhr Karl Annette, Methodenvielfalt in der Persönlichkeitsentwicklung
14:30 Uhr Knecht Petra, Lieber selbstbestimmt als fremdbestimmt
15:00 Uhr Knecht Petra, Das innere Kind
15:30 Uhr Pissang Tatjana, Klangerlebnisreise für Kinder
16:00 Uhr Pissang Tatjana, Klangerlebnisreise

Dazu gibt es Infostände im 1 . und 2. Stock:
Damjantschitsch Magdalena, Mediation und Meditation
Kuffer Karin, Kreative Keramik und Gestalten mit Ton
Artner Markus, Reha-Sport
Pissang Tatjana, Klangschalen und deren Anwendung
Freund Margarethe, Fußreflexzonen Massage
Miehling Martina, Bewegungstherapie nach Liebscher und Bracht, progressive Muskelentspannung.

„Wir präsentieren am Sonntag einen großen Ausschnitt unseres vhs-Angebots“, so Frau Koller-Ferch.