Am Montag, 25. Oktober, fand im Kindergarten Regenbogenland ein Elternabend mit Elternbeiratswahl statt.

Der Elternbeirat des Kindergarten "Regenbogenland"- von links: Karin Spritzendorfer, Miriam Jürgens, Andrea Werner, Tanja Lindig, Sandra Lanzl, Theresa Kroiß, Katharina Geißler, Sandra Pillmeier, Andrijana Vidocic-Vrhovac, Klaus Werner, Christina Funke-Schug und David Trauner.  (Foto: Julia Söllner)Der Elternbeirat des Kindergarten "Regenbogenland"- von links: Karin Spritzendorfer, Miriam Jürgens, Andrea Werner, Tanja Lindig, Sandra Lanzl, Theresa Kroiß, Katharina Geißler, Sandra Pillmeier, Andrijana Vidocic-Vrhovac, Klaus Werner, Christina Funke-Schug und David Trauner. (Foto: Julia Söllner)
Der Elternbeirat bildet ein wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Kindergarten. Besonders hervorzuheben ist, dass sich bereits im Vorfeld des Abends viele Eltern für die Wahl haben aufstellen lassen und sich mit Hilfe eines Steckbriefes bei der Elternschaft vorstellten.
Insgesamt wurden zwölf Kandidaten gewählt und bilden nun den diesjährigen Elternbeirat 2021-2022. Dabei wurden folgende Ämter verteilt:
1. Vorsitzende ist Sandra Lanzl, 2. Vorsitzende Theresa Kroiß, Schriftführerin ist Karin Spritzendörfer, die Kasse ist in den Händen von Andrea Werner.
Bereits nach dem Elternabend wurde auch schon die erste Sitzung einberufen, um das anstehende St. Martinsfest zu planen. "Herzlichen Dank für das Engagement", so die Leiterin des Regenbogenlandes, Julia Söllner.
 
 
Ingo Knott
Bürger- und Presseinformationen
Stadt Abensberg • Stadtplatz 1 • 93326 Abensberg
Tel: +49 9443 9103-110 • Fax: +49 9443 9103-9110 • Mobil: +49 151 16330276
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!www.abensberg.de
Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung