Hinweis auf Weihnachtsgrüße und Neujahrsgrüße

MdL Petra Högl wirft Blick hinter die Kulissen des neuen Roxy-Kinos

Landtagsabgeordnete Petra Högl (Mitte) im Austausch mit Gerda und Alexander Kroiß, die in Abensberg das Roxy-Kino betreiben (Foto: Stefan Scheuerer)Landtagsabgeordnete Petra Högl (Mitte) im Austausch mit Gerda und Alexander Kroiß, die in Abensberg das Roxy-Kino betreiben (Foto: Stefan Scheuerer)
Einen Blick hinter die Kulissen des neuen Roxy-Kinos in Abensberg warf kürzlich die Kelheimer Landtagsabgeordnete Petra Högl (CSU). „Wir wussten, dass wir den Weg mit dem Neubau des Kinos gehen müssen, um diesen Standort auch für die Zukunft zu sichern“, führte Inhaberin Gerda Kroiß eingangs des Gesprächs mit der Abgeordneten aus. Seit 1956 gebe es mittlerweile das Roxy-Kino in Abensberg und mit Sohn Alexander sei zwischenzeitlich die dritte Generation der Betreiberfamilie mit an Bord. Seit Anfang November vergangenen Jahres wartet das neue Roxy-Kino nach knapp zweijähriger Bauzeit nun darauf für seine Gäste öffnen zu dürfen. Auch auf die Auswirkungen der staatlicherseits angeordneten Schließung der Kinos kam Petra Högl bei ihrem Besuch mit der Betreiberfamilie Kroiß zu sprechen.

Nahmen Platz auf den neuen bequemen Kinosesseln: (v.l.) Landtagsabgeordnete Petra Högl, Gerda Kroiß und Juniorchef Alexander Kroiß (Foto: Stefan Scheuerer)Nahmen Platz auf den neuen bequemen Kinosesseln: (v.l.) Landtagsabgeordnete Petra Högl, Gerda Kroiß und Juniorchef Alexander Kroiß (Foto: Stefan Scheuerer)
Ein Rundgang durch das neue Kino ließ bei Petra Högl den Wunsch nach einem baldigen Kinobesuch deutlich steigen. „Ich war ja bereits eine begeisterte Kinogängerin im alten Roxy. Aber was ihr mit dem neuen Kino auf die Beine gestellt habt ist wirklich toll. Ich kann euch zu diesem Schritt nur gratulieren“, freute sich Petra Högl mit Gerda, Jakob und Alexander Kroiß. Für Högl sei das neue Roxy-Kino nicht nur eine kulturelle Bereicherung für Abensberg. „Das neue Kino ist ein kulturelles Highlight für die ganze Region“, so Högl weiter. Mit vier Kinosälen, der größte Saal bietet dabei Platz für 130 Gäste, könne man künftig ein viel größeres Angebot an Filmen präsentieren, wie Juniorchef Alexander Kroiß betonte. Auch sei das gesamte Kino mit einer modernen Lüftungsanlage ausgestattet, die für eine optimale Raumluftqualität im gesamten Kinobereich sorge und auch den hohen Anforderungen und Sicherheitsstandards in Zeiten von Corona genüge. Ein weiteres Highlight des neuen Roxys ist das sehr großräumig und mit viel Glasfronten gestaltete Foyer. Dies solle nach den Worten Jakob Kroiß natürlich zum Besuch und Verweilen im Kino einladen und zugleich mit den großen Fensterflächen den Dialog auch nach draußen ermöglichen.
Doch neben aller Freude über das neue Schmuckstück herrscht auch Sorge bei der Betreiberfamilie. Im November vergangenen Jahres wäre die Neueröffnung des neuen Roxy-Kinos geplant gewesen, wie Gerda Kroiß berichtete. Seither sei der Kinobetrieb jedoch aufgrund staatlicher Anordnung komplett untersagt. „Bis heute wissen wir nicht, wann wir wieder öffnen dürfen“, ergänzte Jakob Kroiß. Landtagsabgeordnete Petra Högl zeigte großes Verständnis für die Sorgen der Betreiberfamilie und sicherte diesen auch weiterhin jegliche Unterstützung zu. „Ich werde mich weiter dafür einbringen, dass auch für das neue Roxy-Kino Corona-Hilfen gewährt werden. Dies wäre auch vor dem Hintergrund der staatlich angeordneten Schließung der Kinos und einer fairen Verteilung der Hilfen nur gerecht“, sagte Högl. Zum Abschluss des Austausches verriet Gerda Kroiß, dass sich alle Gäste schon heute auf die Öffnung der Kinos freuen dürfen. „Dann werden zeitnah zwei tolle bayerische Filme am Start sein, die es selbstverständlich auch im Roxy in Abensberg zu sehen geben wird: Der Eberhofer-Krimi „Kaiserschmarrn Drama“ und die Vilsmaier-Komödie „der Boandlkramer“, freute sich Kroiß.




Stefan Scheuerer
Büroleitung

Petra Högl
Mitglied des Bayerischen Landtags

Bürgerbüro
Weinbergerstraße 2
93326 Abensberg
Telefon 09443-9920730
Telefax 09443-9920731
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet www.petra-hoegl.de

Happy Christmas 1080 (Foto/Grafik: Die weisse Büffelfrau)
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung