Freitag, 27. Januar 2023

Corona-Counter

15
Neu-Infizierte im Landkreis Kelheim laut Robert-Koch-Institut heute

Aktuelle Nachrichten

Polizeiberichte Niederbayern

Neustadt a.d. Donau: Gegenverkehr übersehen

Verkehrsunfall Am 26.01.2023, gegen 16:20 Uhr, befuhr eine 65- Jährige aus München mit ihrem Pkw die Bundesstraße 299 von Siegenburg kommend in…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)
Bezirk Niederbayern

Zielgenaue Lösungen vor Ort

Bundestagsabgeordneter Oßner schiebt bei der Außenstelle der Autobahn GmbH regionale Projekte an Außenstellenleiter Stefan Pritscher,…
Außenstellenleiter Stefan Pritscher, Infrastrukturpolitiker Florian Oßner MdB, Projektleiterin Katharina Greilinger und Geschäftsbereichsleiter Helmut Maier tauschten sich über den Fortgang der Autobahnprojekte in Niederbayern aus. (Foto: Maria Rohrmeier)
Polizeiberichte Regensburg

Festgenommener tritt Polizist

REGENSBURG: Ein als Ladendieb verdächtigter wird bei polizeilichen Maßnahmen handgreiflich Gestern um 15.00 Uhr wurde nach einem Ladendiebstahl ein…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
Polizeiberichte Regensburg

Dachrinnen gestohlen

REGENSBURG, Zeugenaufruf: Ein oder mehrere Tatverdächtige entwenden Dachrinnen aus Kupfer Die Polizeiinspektion Regensburg Nord wurde am vergangenen…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
Bezirk Niederbayern

Hitziger Schlagabtausch im Bundestag

MdB Oßner lud zur Politischen Bildungsreise nach Berlin ein Die Besuchergruppe freute sich sehr über den persönlichen Austausch mit ihrem direkt…
Die Besuchergruppe freute sich sehr über den persönlichen Austausch mit ihrem direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten Florian Oßner (CSU) und genoss im Anschluss einen Blick über die Dächer Berlins vom Reichstagsgebäude aus. (Foto: BPA / StadtLandMensch-Fotografie)

Mehrere Katalysatorendiebstähle

Regensburg: Im Zeitraum von 10.05. - 22.05.2022 ereigneten sich im Stadtgebiet Regensburg mehrere Diebstähle an Kraftfahrzeugen.
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)Der bzw. die bislang unbekannten Täter entwendeten, überwiegend im Bereich der Klenzestraße, Wöhrdstraße und Friedrich-Ebert-Straße, Katalysatoren an sechs geparkten Fahrzeugen.
Es entstand ein Entwendungsschaden im mittleren vierstelligen Euro-Betrag.
Zeugen, die Beobachtungen zum Geschehen gemacht haben und in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Regensburg Süd unter Tel. 0941/506-2001 zu melden.
 

Versuchter Einbruch in Haushaltswarengeschäft - Tatverdächtiger festgenommen

Regensburg: Am 23.05.2022 konnte ein Mann durch einen Sicherheitsdienstmitarbeiter festgestellt werden, welcher gerade dabei war in ein Geschäft einzudringen.
Gegen 04:45 Uhr verständigte der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes die Polizei und teilte mit, dass so eben ein Mann versucht hat in ein Haushaltswarengeschäft in der Straße Am Königshof gewaltsam einzubrechen.
Im Rahmen der Fahndung konnte ein Tatverdächtiger angetroffen und vorläufig festgenommen werden.
Die Sachbearbeitung in diesem Fall hat die Polizeiinspektion Regensburg Süd.
Zeugen, die Beobachtungen zum Geschehen gemacht haben und in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Regensburg Süd unter Tel. 0941/506-2001 zu melden.
 
 
 
Daniel Geißler
Polizeikommissar
Polizeiinspektion Regensburg Süd
Sachbereich Einsatz – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung