Freitag, 27. Januar 2023

Corona-Counter

15
Neu-Infizierte im Landkreis Kelheim laut Robert-Koch-Institut heute

Aktuelle Nachrichten

Polizeiberichte Niederbayern

Neustadt a.d. Donau: Gegenverkehr übersehen

Verkehrsunfall Am 26.01.2023, gegen 16:20 Uhr, befuhr eine 65- Jährige aus München mit ihrem Pkw die Bundesstraße 299 von Siegenburg kommend in…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)
Bezirk Niederbayern

Zielgenaue Lösungen vor Ort

Bundestagsabgeordneter Oßner schiebt bei der Außenstelle der Autobahn GmbH regionale Projekte an Außenstellenleiter Stefan Pritscher,…
Außenstellenleiter Stefan Pritscher, Infrastrukturpolitiker Florian Oßner MdB, Projektleiterin Katharina Greilinger und Geschäftsbereichsleiter Helmut Maier tauschten sich über den Fortgang der Autobahnprojekte in Niederbayern aus. (Foto: Maria Rohrmeier)
Polizeiberichte Regensburg

Festgenommener tritt Polizist

REGENSBURG: Ein als Ladendieb verdächtigter wird bei polizeilichen Maßnahmen handgreiflich Gestern um 15.00 Uhr wurde nach einem Ladendiebstahl ein…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
Polizeiberichte Regensburg

Dachrinnen gestohlen

REGENSBURG, Zeugenaufruf: Ein oder mehrere Tatverdächtige entwenden Dachrinnen aus Kupfer Die Polizeiinspektion Regensburg Nord wurde am vergangenen…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
Bezirk Niederbayern

Hitziger Schlagabtausch im Bundestag

MdB Oßner lud zur Politischen Bildungsreise nach Berlin ein Die Besuchergruppe freute sich sehr über den persönlichen Austausch mit ihrem direkt…
Die Besuchergruppe freute sich sehr über den persönlichen Austausch mit ihrem direkt gewählten Wahlkreisabgeordneten Florian Oßner (CSU) und genoss im Anschluss einen Blick über die Dächer Berlins vom Reichstagsgebäude aus. (Foto: BPA / StadtLandMensch-Fotografie)
OBERPFALZ: Derzeit häufen sich besonders im Bereich Stadtgebiet / Landkreis Regensburg und Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg / Landkreis Amberg-Sulzbach Anrufe von Betrügern. Die Polizei warnt vor der Masche des „Falschen Polizeibeamten“!
Logo Polizei Oberpfalz (Grafik: Polizeipräsidium Oberpfalz)Seit heute Morgen, den 24.06.2021, kommt es zu vermehrten Anrufen durch unbekannte Täter im Stadtgebiet / Landkreis Regensburg und Stadtgebiet Sulzbach-Rosenberg / Landkreis Amberg-Sulzbach. Betrüger versuchen mit der bekannten Masche des „Falschen Polizeibeamten“ an Bargeld oder andere Wertgegenstände zu kommen. Insbesondere ältere Menschen sollen unter verschiedenen Vorwänden am Telefon irregeführt und um ihr Vermögen gebracht werden. Bisher konnte niemand getäuscht werden.
Die Polizei bittet daher Betroffene zur Vorsicht!
  • Geben Sie keine persönlichen Daten oder Informationen zu Ihren finanziellen und wirtschaftlichen Verhältnissen heraus.
  • Übergeben Sie kein Bargeld und keine Wertgegenstände an Unbekannte und lassen Sie keine Unbekannte in die Wohnung
  • Wenn Sie einen solchen Anrufe erhalten haben, setzen Sie sich bitte umgehend mit der Polizei oder mit einer Personen Ihres Vertrauens in Verbindung. Seien Sie besonders vorsichtig, wenn Zeitdruck erzeugt oder Geheimhaltung gefordert wird.
  • Angehörige werden gebeten, insbesondere alleinstehende, ältere Verwandte auf die Masche der Betrüger hinzuweisen.




Josef Weindl
Polizeihauptkommissar
Polizeipräsidium Oberpfalz
Präsidialbüro / Pressestelle

Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung