Donnerstag, 26. Mai 2022

Corona-Counter

52
Neu-Infizierte im Landkreis Kelheim laut Robert-Koch-Institut heute

Aktuelle Nachrichten

Polizeiberichte Niederbayern

ROHR i.NB.: Kennzeichenschilder entwendet

Kfz-Delikt Am 25.05.2022 zwischen 07:00 Uhr und 14:30 Uhr, parkte eine 21-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis Kelheim, ihren PKW der Marke Alfa…
Polizei Niederbayern (Symbolfoto)
Mainburg

Mainburg sucht neue Bierkönigin

Mainburg sucht neue Bierkönigin. Die letzte Hallertauer Bierkönigin Theresa Ecker hat ihr Amt 2019 angetreten und durch die Pandemie ihre Amtszeit…
Die letzte Hallertauer Bierkönigin Theresa Ecker hat ihr Amt 2019 angetreten und durch die Pandemie ihre Amtszeit auf 2021 verlängert. (Foto: Jörg Rudloff)
Kelheim

Schlauchomat am Wöhrdplatz

Frühlingszeit – Radlzeit. Bürgermeister Christian Schweiger und Florian Weinzierl freuen sich über den Schlauchomat. (Foto: Lena Plapperer, Stadt…
Bürgermeister Christian Schweiger und Florian Weinzierl freuen sich über den Schlauchomat. (Foto: Lena Plapperer, Stadt Kelheim)
Bezirk Niederbayern

Für mehr Freude am Lernen

Handwerkskammer in Regensburg erhält neues Schulungsfahrzeug Gemeinsam für eine gute Aus- und Weiterbildung im Kfz-Handwerk (v. l. n. r): Hans Roidl,…
Gemeinsam für eine gute Aus- und Weiterbildung im Kfz-Handwerk (v. l. n. r): Hans Roidl, Kursleiter Kfz-Technik, Benjamin Spiegler, Leiter Bildungszentrum Regensburg, Detlef Hertwig, Geschäftsführer Autohaus Hofmann Regensburg, Wolfgang Wachendorf, Gebietsleiter Aftersales BMW-Vertriebsregion Süd, Hans Schmidt, stellvertretender HWK-Hauptgeschäftsführer, und Reinhard Eberl, Leiter Personalwesen BMW Group Werk Regensburg.   (Foto: Foto Graggo)
Riedenburg

Bundespolitik hautnah

Abschlussklasse der Simon-Mayr-Realschule Riedenburg besuchte die Hauptstadt und kam mit Abgeordneten Oßner ins Gespräch Die Schüler*innen der…
Die Schüler*innen der Abschlussklassen der Simon-Mayr-Realschule Riedenburg besuchten Berlin und den Bundestag und wurden von CSU-Bundestagsabgeordneten Florian Oßner begrüßt (Foto: Büro Florian Oßner, MdB)
23 Mai, 2022

Sportlerehrung in Kelheim

So etwas gab es noch nie: Gleich für den Zeitraum von drei Jahren (2019, 2020 und 2021)…
Vor der Brotzeit versammelten sich alle zum Gruppenbild  (Foto: Kandziora/Stadt Kelheim)
23 Mai, 2022

Die Heide blüht ...

Eine Wanderung mit dem BUND Naturschutz in die Sandharlander Heide Ein Juwel in unserer…
Ein Juwel in unserer Landschaft - Die Sandharlander Heide (Foto: Martin Eicher)

Logo Stadt Abensberg (Grafik: Stadt Abensberg)Am kommenden Samstag, 12. September 2020, gehen wir nach einer langer Zwangspause mit einer neuen Veranstaltung aus der Reihe „Wie´s früher war…“ an den Start!

Es wird der Referent für Städtepartnerschaften, Peter Hübl, über die Anfänge und Entwicklung der Partnerschaften, aber auch über die Entstehung von Freundschaften und all den schönen Erlebnissen rund um die Austauschfahrten berichten. Wie immer wird es für unsere Gäste eine spannende Mischung geben aus dem Schwelgen in Erinnerungen und neuen, Ihnen bisher unbekannten Informationen rund um das Thema. Wie immer beginnen wir um 14:30 Uhr (Einlass ab 14:15) im Foyer des Herzogskastens/Stadtmuseums Abensberg – coronabedingt jedoch auch hier mit gewissen Einschränkungen: wir können, so gern wir das auch würden, keinen Kaffee und Kuchen anbieten!

Und müssen unsere Gäste, wie mittlerweile üblich, um Ihre Mithilfe zu einer gefahrenlosen Veranstaltung bitten:

Die Teilnahme ist nur nach Abgabe der Daten am Eingang und mit einem Mund- und Nasenschutz möglich. Dieser darf am zugewiesenen Sitzplatz selbstverständlich abgezogen werden.

Die Anzahl der Sitzplätze ist leider limitiert und kann nicht spontan erweitert werden!

Wir würden uns freuen, trotz dieser Auflagen, viele Besucher begrüßen zu dürfen und hoffen, gemeinsam mit Ihnen einen schönen Nachmittag verleben zu dürfen!



Veronika Leikauf M.A.
Leiterin des Stadtmuseums Abensberg
Dollingerstraße 18
93326 Abensberg

Tel.: 09443/9103 15
Mobil: 0151/16331056
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung