Donnerstag, 19. Mai 2022

Corona-Counter

67
Neu-Infizierte im Landkreis Kelheim laut Robert-Koch-Institut heute

Aktuelle Nachrichten

Abensberg

Szenische Stadtführungen in Abensberg

Mit Theatrum Urbis Geist der Vergangenheit spüren Stadtführungen zur Historie von Abensberg (Foto: Günther Hauke) Mit der Führung „Anno 1880“ ist…
Stadtführungen zur Historie von Abensberg (Foto: Günther Hauke)
Bezirk Niederbayern

Kinder sind unsere Zukunft

SPD-Abgeordnete besuchen AWO Kindergarten Mosaik Die Kinder des Kindergartens Mosaik in Landshut freuten sich über den Besuch der…
Die Kinder des Kindergartens Mosaik in Landshut freuten sich über den Besuch der SPD-Landtagsabgeordneten (Foto: AWO)
13 Mai, 2022

Licht an!

VolkswagenStiftung-Freigeist-Fellowship zu queeren Literaturen und Kulturen im…
Freigeist-Fellow Tatiana Klepikova vor dem Mural „LGBTQ History and Community” von Christiano De Araujo am 519 Community Center in Toronto, Kanada. Screenshot aus dem Projektüberblick auf YouTube (in English) see https://youtu.be/vR1MlWmjjPU  (Foto: © Tatiana Klepikova)
Auch in diesem Jahr werden herrenlose Fahrräder versteigert.  (Foto: Böhm/Stadt Kelheim)Auch in diesem Jahr werden herrenlose Fahrräder versteigert. (Foto: Böhm/Stadt Kelheim)
Am Mittwoch, 16. September, beginnt um 15.00 Uhr im Bauhof der Stadt Kelheim, Holzgasse 16, die Versteigerung von gebrauchten Fahrrädern und sonstigen Fundgegenständen aus Beständen des Fundamtes. Die Fundgegenstände wurden seit mindestens sechs Monaten im Fundamt aufbewahrt. Die gesetzliche Aufbewahrungsfrist ist somit abgelaufen. Es handelt sich durchwegs um gebrauchte Gegenstände, die vom Umtausch ausgeschlossen sind. Von der Stadt wird keinerlei Garantie für eine Funktionsfähigkeit übernommen. Die Beträge sind sofort zur Zahlung fällig und bar zu zahlen. Eine Bezahlung durch Scheck oder EC-Karte ist ausgeschlossen. Der neue Besitzer erhält außerdem eine Quittung, die ihn als Eigentümer des erworbenen Gegenstandes ausweist. Es kann auch jederzeit durch das Fundamt eine Bestätigung ausgestellt werden, dass das Eigentumsrecht ordnungsgemäß bei der Versteigerung erworben wurde. Die Fundgegenstände stehen eine Stunde vor Versteigerungsbeginn zur Besichtigung bereit.

Die Versteigerung findet Corona-bedingt im Freien statt. Auf dem gesamten Gelände des Bauhofs besteht Maskenpflicht.


Yvonne Kandziora
Vorzimmer Bürgermeister / Pressearbeit
Tel. 09441 701-221
Fax 09441 701-229
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadt Kelheim
Ludwigsplatz 16
93309 Kelheim
www.kelheim.de
www.facebook.com/kelheim

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung