Samstag, 25. Juni 2022

Corona-Counter

63
Neu-Infizierte im Landkreis Kelheim laut Robert-Koch-Institut heute

Aktuelle Nachrichten

Aktuelle Nachrichten

Der Paragraf 219a ist Geschichte

Zu der am Freitag im Deutschen Bundestag beschlossenen Streichung des Paragrafen 219a StGB erklärt Erhard Grundl MdB aus Niederbayern für die…
Erhard Grundl, Bundestagsabgeordneter für Niederbayern Bündnis 90/Die Grünen (Foto: Bündnis 90/Die Grünen)
Aktuelle Nachrichten

Kunstvolle Werke aus Holz

16 Schreiner bestehen die Meisterprüfung Die Schreinermeister:innen nach dem Abschluss ihres Meisterkurses mit dem Kursleiter Peter Zimmermann (Foto:…
Die Schreinermeister:innen nach dem Abschluss ihres Meisterkurses mit dem Kursleiter Peter Zimmermann  (Foto: HWK-Schießl)
Landkreis

Studienreise nach Prag

Am 08.05.2022 traten 23 angehende Industriekaufleute der Berufsschule Kelheim gemeinsam mit ihren Lehrkräften eine dreitägige Studienreise nach Prag…
Schülerbegegnungstag in Prag (Foto: Anja Schrödel)
Polizeiberichte Regensburg

Diebstahl im Freibad

Ein bislang unbekannter Täter wurde gestern nachmittag im Freibad in der Lieblstraße beobachtet, als dieser einen Geldbeutel aus einem Rucksack…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
Landkreis

Gesundheitsabteilung Landratsamt Kelheim:

Frühstück für Schwangere und frisch gebackene Mütter Sie sind schwanger oder gerade Mama geworden und möchten sich gern mit anderen Frauen treffen,…
Landkreislogo 50 Jahre (Grafik: Landratsamt Kelheim)
Polizeiberichte Regensburg

Schulwegunfall - Zeugen gesucht

REGENSBURG: Am Mittwoch, 22.06.2022, kam es in der Dr.-Gessler-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 17-jährige Radfahrerin verletzt wurde.…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
Polizeiberichte Regensburg

Katalysator entwendet

In der Zeit von 13.06.2022 – 20.06.2022 wurde an einem geparkten Opel in der Isarstraße der Katalysator entwendet. Zeugenhinweise erbittet die…
Polizei Oberpfalz (Symbolfoto)
22 Jun, 2022

So schmeckt Sommer

Seit 25 Jahren betreiben Petra und Helmut Wagner ihre Imkerei „Bienen Wagner“ in…
Helmut Wagner zeigt den beiden Abgeordneten Ruth Müller, MdL (Mitte) und Rita Hagl-Kehl, MdB (rechts) einen Bienenwabe. (Foto: Büro Rita Hagl-Kehl)
21 Jun, 2022

„Architektouren 2022“:

Amtsgericht Kelheim – ready for future Der Saalbau des Amtsgerichts Kelheim - hier die…
Der Saalbau des Amtsgerichts Kelheim - hier die Außenansicht - ist Teil der Architektouren 2022.  (Foto: Rolf Sturm/Staatliches Bauamt Landshut)
Erneut steht eine Wanderung auf dem Programm der DOLINA Gesellschaft für Landeskunde e.V.
Das Tal der Weißen Laber ist ein Seitental des Altmühltals (Foto: Anton Zacherl)Das Tal der Weißen Laber ist ein Seitental des Altmühltals (Foto: Anton Zacherl)
Entsprechend der Feststellung des Robert-Koch-Instituts, dass bei Wahrung des Mindestabstandes die Wahrscheinlichkeit einer Übertragung des Coronavirus im Außenbereich aufgrund der Luftbewegung sehr gering ist, kann die Wanderung durchgeführt werden. Die Veranstaltung beginnt am Sonntag, 13. September, um 13:30 Uhr in Dietfurt am Chinesenbrunnen vor dem Rathaus. Heimatpfleger Prof. Dr. Anton Zacherl führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ins Tal der Weißen Laber. Die Siebentälerstadt Dietfurt trägt den Zusatz „an der Altmühl“ und viele Radtouristen und Wanderer ziehen durch das Altmühltal an Dietfurt vorbei. Dabei entgeht ihnen ein idyllisches, ökologisch hochwertiges Seitental, das Tal der Weißen Laber. Durch das Engagement einer Bürgerinitiative konnte der Bau einer breiten Militärstraße vor 50 Jahren verhindert und das Kleinod gerettet werden. Die Wanderung führt von Dietfurt Richtung Unterbürg im Tal der Weißen Laber an naturnahen Bachläufen und Quellsümpfen vorbei. Am Wegesrand stehen die Ruinen einer Papiermühle und die Überreste eines Wasserkraftwerks aus den Zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Dauer: 2 – 3 Stunden. Feste Schuhe empfohlen, ansonsten ist der Weg ohne besondere Schwierigkeiten zu bewältigen. Nichtmitglieder willkommen. Führung gratis, Spende für die DOLINA erwünscht. Abschließend ist ein gemütliches Beisammensein im Historischen Gasthaus Stirzer geplant.

Um in Corona-Zeiten kurzfristig reagieren zu können, wird um Anmeldung unter Telefon 09441 2531 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten. Wünsche und Angebote von Fahrgemeinschaften werden im Rahmen der Möglichkeiten auch koordiniert.

Dr. Gudrun Weida
2. Vorsitzende der DOLINA Gesellschaft für Landeskunde e.V.
Mitterweg 7
93309 Kelheim
Tel. 09441 2531 oder 0171 7230226

Kommentareingabe ausblenden

1000 Buchstaben übrig


Google Analytics Alternative
Keine Internetverbindung