Donnerstag, 28. Januar 2021

Aktuelle Nachrichten

Kinderstuben für Eulen und Fledermäuse

Extern

Landkreis

27 Jan 2021

Warnung vor dem Enkeltrick – Vorsicht am Telefon!

Polizei Oberpfalz

Aktuelle Nachrichten

27

Jan

Warnung vor dem Enkeltrick – Vorsicht am Telefon!

Polizei Oberpfalz

Aktuelle Nachrichten

27 Jan 2021

Kelheimer Lieferdienst startet

27

Jan

Kelheimer Lieferdienst startet

Extern

Kelheim

27 Jan 2021

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Mittwoch, 27.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

27

Jan

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Mittwoch, 27.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

27 Jan 2021

Das Eh-da-Flächenprojekt startet hoffnungsvoll ins neue Jahr

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

27

Jan

Das Eh-da-Flächenprojekt startet hoffnungsvoll ins neue Jahr

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

27 Jan 2021

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Dienstag, 26.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

26

Jan

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Dienstag, 26.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

26 Jan 2021

Impfzentrum bestens vorbereitet, Menschen mit Behinderung zu behandeln

26

Jan

Impfzentrum bestens vorbereitet, Menschen mit Behinderung zu behandeln

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

26 Jan 2021

Pandemie trifft Handwerksbetriebe erheblich

Extern

Aktuelle Nachrichten

25

Jan

Pandemie trifft Handwerksbetriebe erheblich

Extern

Aktuelle Nachrichten

25 Jan 2021

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Montag, 25.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

25

Jan

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Montag, 25.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

25 Jan 2021

 Aktuelle Corona-Lage, Sonntag, 24.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

24

Jan

Aktuelle Corona-Lage, Sonntag, 24.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

24 Jan 2021

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Samstag, 23.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

23

Jan

Aktuelle Lage zum Coronavirus, Samstag, 23.01.2021

Pressestelle Landratsamt Kelheim

Landkreis

23 Jan 2021

Polizeimeldungen Polizeipräsidium Niederbayern

Mainburg: Unbekannter beschädigt Laterne und eine Hausmauer

Polizei Niederbayern

27 Jan 2021

Unfallflucht Im Unfallzeitraum, 26.01.2021, 09:00 Uhr und 26.01.2021, 10:00 Uhr, beschädigte in de...

Abschließender Bericht zum Verkehrsunfall auf der A93 am 26.01.2021

Polizei Niederbayern

27 Jan 2021

Bad Abbach, A93. Tankzug kommt auf glatter Fahrbahn ins Schleudern und kippt um Am 26.01.2021, gege...
SAAL A. D. DONAU: Verkehrsunfallflucht

27

Jan

SAAL A. D. DONAU: Verkehrsunfallflucht

Polizei Niederbayern

27 Jan 2021

In der Zeit von Montag bis Dienstag beschädigte ein Verkehrsteilnehmer die Hausmauer einer Anwohner...

Weit über 400 Einsätze registrierte die Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Niederbayern in den letzten 24 Stunden.

Polizei Niederbayern

27 Jan 2021

NIEDERBAYERN. Schnee- und Eisglätte sorgten für zahlreiche Verkehrsunfälle und Behinderungen. Ru...

Einsatzgeschehen aufgrund der Wetterverhältnisse

Polizei Niederbayern

26 Jan 2021

Seit den Morgenstunden setzten in ganz Niederbayern zum Teil starke Schneefälle ein. Zahlreiche Ver...

Polizei warnt vor falschen Microsoft Mitarbeitern

Polizei Niederbayern

26 Jan 2021

NIEDERBAYERN. Auch wenn die Betrugsmasche sog. „falscher Microsoft Mitarbeiter“ schon seit lange...
Abensberg: Fahren unter Alkoholeinfluss

26

Jan

Abensberg: Fahren unter Alkoholeinfluss

Polizei Niederbayern

26 Jan 2021

Am Montagabend wurde ein Pkw-Fahrer in Abensberg einer Kontrolle unterzogen, ein Atemalkoholtest ver...

Volkenschwand, St 2049: Auf die Gegenfahrbahn geraten

Polizei Niederbayern

26 Jan 2021

Unfallflucht Am 25.01.2021, gegen 10:40 Uhr, kam ein bislang unbekannter Fahrer mit seinem Lkw auf ...

Unberechtigter im Hof der Polizei festgenommen

Polizei Niederbayern

26 Jan 2021

STRAUBING. In der Nacht von Sonntag auf Montag, 25.01.2021, gegen 01.50 Uhr, erkannten Polizeibeamte...

Polizeimeldungen Polizeipräsidium Oberpfalz

Verdächtiger nach Messerangriff in Untersuchungshaft

27 Jan 2021

PENTLING, LKR. REGENSBURG. Am Dienstag eskalierte ...

Brückenpfeiler besprüht - Zeugen gesucht

26 Jan 2021

Regensburg. Im Zeitraum von Freitag bis Montag bes...

Fahrradfahrer gestürzt - Zeugen gesucht

25 Jan 2021

Regensburg. Am Freitag, 22.01.2021, gegen 18:45 Uh...

Corona-Party eskaliert nach Flucht in Beleidigungen

24 Jan 2021

Am Freitagabend wurden Beamte der Polizeiinspektio...

Unfallflucht in der Donaustaufer Straße

24 Jan 2021

Zum einen Verkehrsunfall mit Fahrerflucht kam es a...

Versammlungslage am Samstag in Amberg

23 Jan 2021

AMBERG. Am Samstag fanden in Amberg ein Autokorso ...

Falschfahrerin verursacht Unfall auf der A6

22 Jan 2021

BAB A6, LKR. AMBERG-SULZBACH. Am Freitagnachmittag...

Verwirrte Frau belästigt Passanten

22 Jan 2021

Regensburg. Eine verwirrte Frau belästigte am Don...

Nachrichten aus dem Regierungsbezirk Niederbayern

Trotz Corona weiterhin ein offenes Ohr

Extern

Bezirk Niederbayern

20

Jan

Trotz Corona weiterhin ein offenes Ohr

Extern

Bezirk Niederbayern

20 Jan 2021

Mit Wasserstoff voraus in die Zukunft

Extern

Bezirk Niederbayern

17

Jan

Mit Wasserstoff voraus in die Zukunft

Extern

Bezirk Niederbayern

17 Jan 2021

Mehr Planungssicherheit für Eltern

Extern

Bezirk Niederbayern

16

Jan

Mehr Planungssicherheit für Eltern

Extern

Bezirk Niederbayern

16 Jan 2021

„Volles Rohr“ für finanzielle Unterstützung

06

Jan

„Volles Rohr“ für finanzielle Unterstützung

Extern

Bezirk Niederbayern

06 Jan 2021

Ein Bücherhäusl wie es im Buche steht

Extern

Bezirk Niederbayern

31

Dez

Ein Bücherhäusl wie es im Buche steht

Extern

Bezirk Niederbayern

31 Dez 2020

SPD-Kreisräte wollen die Ärmel hochkrempeln

31

Dez

SPD-Kreisräte wollen die Ärmel hochkrempeln

Extern

Bezirk Niederbayern

31 Dez 2020

Keine anstehende Veranstaltung

VERANSTALTUNGSHINWEISE

Telefon-Finanzierungssprechtag der LfA Förderbank Bayern

Kompetente Beratung in Finanzierungsfragen Die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz veranstaltet zusammen mit der Industrie- und Handelskammer für Oberpfalz / Kelheim am Dienstag, 19. Januar 2021 einen Telefon-Finanzierungssprechtag. Ein Berater der LfA-Förderbank Bayern informiert interessierte...

Luxus und Dekadenz im Alten Rom

Römische Weinkanne aus Bronze - Fundort Eining - (Foto: Archäologisches Museum der Stadt Kelheim)Von der gebratenen Flamingozunge zum Sportwagen – Luxus damals und heute Luxus – was ist das überhaupt? Zu einem luxuriösen Lebensstil gehören in der heutigen Gesellschaft weite Reisen, große u...

Kinderführung: Was passiert eigentlich nachts im Museum?

Im Dunkeln auf Erkundungstour durchs Museum – ausnahmsweise fürs Foto mit Licht! (Foto: Archäologisches Museum der Stadt Kelheim)Jedes Kind träumt einmal im Leben davon, zu sehen, was nachts im Museum passiert. Sogar ein Hollywood-Film hat sich schon genau mit dieser Frage befasst. Aber was pas...

Raus aus der Ausstellung, rein in die Stadt!

Die Kelheimer hatten ein angespanntes Verhältnis mit ihm: König Maximilian II. (Foto: Katrin Berger)Denkmalspaziergang „Im Schatten der Halle“ Die Befreiungshalle, das Wahrzeichen Kelheims, ist zweifelsohne das bekannteste, auffälligste und alles überragende Monument der Stadt. Quasi in ihr...

Bericht über Aktuelles aus dem Kelheimer Stadtrat

Logo der Frauenunion der CSU (Grafik: Frauenunion)Der Ortsverband Kelheim der Frauen-Union lädt alle Interessierten herzlich ein zum Bericht über Aktuelles aus dem Kelheimer Stadtrat am Mittwoch, 21. Oktober, um 18:30 Uhr in der Georgsstubn im Gasthof Weißes Lamm, Kelheim, Ludwigstr. 12. Johanna ...

Sonderschau anlässlich des 100. Geburtstages von Ferdinand Kieslinger

Das Stadtmuseum Abensberg zeigt ab dem 20.10.2020 eine Sonderschau anlässlich des 100. Geburtstags von Ferdinand Kieslinger. Signatur des Künstlers Ferdinand Kieslinger (Foto: Stadtmuseum Abensberg)Ferdinand Kieslinger ist allgegenwärtig in Abensberg. Seine Werke sind vielen Abensbergern noch imm...

Benefizveranstaltung - Klassisches Orgelkonzert in der Franziskanerkirche Kelheim

In der Franziskanerkirche befindet sich das Orgelmuseum Kelheim (Foto: Egon Vellusig)Zu einer Benefizveranstaltung zugunsten des Fördervereins Orgelmuseum Franziskanerkirche Kelheim:e. V. am Samstag, 24. Oktober, um 16:00 Uhr lädt die Frauen-Union ein. Geboten wird ein klassisches Orgelkonzert zum...

Keltisches Erbe – Geschichten und Musik vergangener Zeiten

Omwoldon im Museum. (Foto: Dr. Bernd Sorcan)Traditionell um die Oktobermitte lädt das Archäologische Museum zu einem besonderen Abend ins Museum ein – Omwoldon aus Riedenburg lassen die Musik längst vergangener Zeit wieder aufleben: Sie entlocken alten Instrumenten Klänge, die die Zuhörer ent...

Kirta Moda Musi bei der Bayernpartei Bad Abbach

Plakat Kirta Moda (Grafik/Foto: Andreas Schambeck)Bayernpartei Bad Abbach Donnerstag, den 19. Oktober 2020 ab 18 Uhr Kirta Moda Musi bei der Bayernpartei Bad Abbach beim Fischerwirt in Bad Abbach Dazu spielt Alleinunterhalter Stefan zümftig auf. Auf Ihr kommen freut sich die Bayernpartei Bad Abbach...
Anzeige
Landrat des Landkreises Kelheim: Martin Neumeyer (Foto: Marcus Dörner)Landrat des Landkreises Kelheim: Martin Neumeyer (Foto: Marcus Dörner)Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in den letzten Tagen des Jahres sollen Dankbarkeit und Zuversicht unsere Gedanken bestimmen. Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr – geprägt von Kreativität, neuen Wegen, Modernisierung und Nachhaltigkeit.

Ein zentrales Thema waren in diesem Jahr unsere beiden Kliniken. Hierzu fand zum Jahresanfang eine mehrstündige Klausur- und Sondersitzung des Kreistages statt. Im Ergebnis bleibt festzuhalten, dass die Goldberg-Klinik Kelheim und die Ilmtalklinik-Krankenhaus Mainburg eine wohnortnahe, leistungsstarke Akut- und Notfallversorgung rund um die Uhr bieten. Der Landkreis steht geschlossen hinter beiden Krankenhäusern und wird alle Möglichkeiten zum Erhalt und zur Weiterentwicklung ausschöpfen, zum Wohle der Gesundheit unserer Landkreisbürgerinnen und -bürger.

Die Respektlosigkeit gegenüber Einsatzkräften und Hilfsorganisationen hat leider in letzter Zeit deutlich zugenommen. Mit der Veranstaltung „Hände weg! Wir retten Euch“ am 5. Mai 2018 hat die Politik aus Stadt, Landkreis, dem Freistaat und dem Bund ein deutliches Zeichen für mehr Unterstützung und Solidarität für unsere Hilfsorganisationen gesetzt. Ich möchte mich an dieser Stelle für die große Präsenz von Einsatzkräften und Hilfsorganisationen bedanken. Wenn wir weiterhin wollen, dass sich Menschen für den Schutz und das Wohl unserer Gesellschaft einsetzen liegt es an jedem Einzelnen, dass die Retter respekt- und würdevoll behandelt werden. Wie dringend wir auf deren Engagement und Kompetenz angewiesen sind, haben uns u.a. die Großeinsätze beim Brand in der Kelheim Fibres GmbH oder bei vielen Unwettereinsätzen gezeigt.

Zur Zukunftskonferenz „Landkreis Kelheim 2030 – Zukunftsfähiger Lebens- und Wirtschaftsstandort“ lud das Landratsamt im Juni im Rahmen des Regionalmanagements ein. Ziel der Teilnehmer war es, gemeinsam ein Bild unseres Landkreises für das Jahr 2030 zu erarbeiten und wichtige Impulse für die Standort- und Kreisentwicklung zu geben. Das Landratsamt nimmt die vielen Anregungen auf und lässt diese in die Kreisentwicklung kommender Jahre einfließen.

Um auch in der Zukunft in unserer Heimatregion auf gut ausgebildetes Fachpersonal zurückgreifen zu können, hat die Stabsstelle Wirtschaftsförderung den „Tag der Ausbildung Landkreis Kelheim (TALK)“ organisiert.

Die angehenden Absolventinnen und Absolventen unserer weiterführenden Schulen konnten entdecken und erfahren, welche Innovationskraft und erstklassigen Berufschancen unsere Betriebe im Landkreis anbieten. Den teilnehmenden Unternehmen möchte ich an dieser Stelle für ihre Kooperationsbereitschaft danken.

Im Bereich des öffentlichen Personennahverkehrs haben wir uns mit der Stabsstelle neu aufgestellt. „Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen“. Der ÖPNV von morgen muss sich geänderten Herausforderungen stellen und sich den bedarfsorientierten und individuellen Bedürfnissen seiner Fahrgäste anpassen. Innovative, flexible Systeme sowie Vernetzung und Digitalisierung bilden wichtige zukunftsorientierte Bausteine für eine moderne Mobilität.

Zum Tag des offenen Denkmals 2018 fand am 8. September 2018 am Fluggelände des Flugsportvereines Kelheim e.V. in Hienheim die bayernweit beachtete und gut besuchte Veranstaltung des Landkreises Kelheim „Limes im Licht“ statt. Das bedeutende Kulturdenkmal wurde bei einsetzender Dunkelheit mit Hilfe und Unterstützung der örtlichen Feuerwehren, des THW und des BRK ins „Licht“ gesetzt und beleuchtet.

Die Reihe „Dialog im Donaupark“ wurde auch in diesem Jahr mit hochkarätigen Referenten erfolgreich weitergeführt. Die Bürgerinnen und Bürger informierten sich und diskutierten zu verschiedenen Themenbereichen. Auch dem Jubiläum zu 100 Jahre Freistaat Bayern und 200 Jahre Verfassungsstaat wurde ein Dialog gewidmet. Die Reihe wird 2019 fortgesetzt.

Erstmalig fand die Verleihung des Integrationspreises durch den Landkreis an das BÜNDNIS FÜR MENSCHENWÜRDE KELHEIM und das Aktionsbündnis KULTIGER Abensberg für ihre herausragenden Leistungen bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund statt. Ebenso konnte der 1. Inklusionspreis des Landkreises an das Cabrini-Zentrum Offenstetten verliehen werden. Die Vergabe beider Preise, die von der Kreissparkasse bzw. der Raiffeisenbank Kreis Kelheim dotiert werden, soll künftig abwechselnd im zweijährigen Turnus erfolgen.

Mein abschließender Dank gilt allen Ehrenamtlichen, den Rettungs- und Hilfsorganisationen, den Vertretern im kirchlichen, kulturellen und sozialen Bereich für die gute Zusammenarbeit und das Engagement. Ebenso danke ich allen Kreistagsmitgliedern, Bürgermeistern, Stadt- und Gemeinderatsmitgliedern sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Landratsamtes, der Krankenhäuser, des Kreisbauhofes, aller Landkreiseinrichtungen, Gemeindeverwaltungen und Behörden für ihren Einsatz zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Kelheim.

Ich wünsche Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2019

Ihr

Martin Neumeyer
Landrat