Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Bad Abbacher Kurier

AKTUELL KRITISCH NEUTRAL UNVERWECHSELBAR

PolizeilogoneuPolizeiinspektion Kelheim

Handgreiflicher Beziehungsstreit

WELTENBURG (LKRS. Kelheim): Handgreiflicher Beziehungsstreit - Mann mit Kopfplatzwunde ins Krankenhaus.

Am Sonntagnachmittag (05.03.17) ereignete sich in Weltenburg ein Beziehungsstreit zwischen einem unverheirateten Paar. Im Verlauf des Streits schlug die Frau auf ihren Freund mit einem Schlüsselbund ein, so dass dieser mit einer Kopfplatzwunde in die Goldbergklinik Kelheim verbracht werden musste. Eine Polizeistreife wurde zur Anzeigenaufnahme gerufen.

Spiegel abgetreten

BAD ABBACH (LKRS. KELHEIM): Unbekannter beschädigte geparkten Pkw.

Im Zeitraum von Samstag auf Sonntag (04./05.03.17) beschädigte ein Unbekannter einen in der Gerhart-Hauptmann-Straße geparkten VW Polo, indem er den Außenspiegel des Pkws vermutlich mit einem Fußtritt abtrat.
Der Schaden beläuft sich im dreistelligen unteren Bereich.
Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kelheim, Tel: 09441/5042-0.

Pkw-Aufbruch

KELHEIM: Unbekannte versuchen Pkw-Cabriolet aufzubrechen.

Am Sonntagmorgen (05.03.17) bemerkte der Besitzer eines Cabriolets, welches in einem Hinterhof in der Altmühlstraße abgestellt war, dass die Alarmanlage des Pkws ausgelöst wurde. Bei einer sofortigen Nachschau stellte er fest, dass mehrere Personen wegliefen.
Wie sich herausstellte wurde versucht, das Verdeck des Cabrios gewaltsam aufzubrechen. Da die Täter bei der Tatausführung gestört wurden, gelang es ihnen nicht in das Fahrzeug einzudringen.
Der Schaden, welcher an den Cabrio Opel GT entstand, ist derzeit noch nicht bezifferbar.
Sachdienliche Hinweise an die Polizeiinspektion Kelheim, Tel: 09441/5042-0.

Erstellt von PHK Winkler


Polizeiinspektion Mainburg

Ehrlicher Finder

ELSENDORF. Geldbörse angegeben.

Am 05.03.17, gegen 18.00 Uhr gab ein 16-Jähriger aus Geisenfeld eine Geldbörse ab, die er bei einer Tankstelle ein Elsendorf gefunden hatte.
Anhand der Papiere konnte der Verlierer ein 37-jähriger aus Elsendorf schnell ermittelt werden. Die Geldbörse wurde ihm übergeben.

Straßenverkehrsordnung

MAINBURG. Angetrunken mit dem Pkw unterwegs.

Am 05.03.17, Nachmittags wurde ein 39-Jähriger einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle in Lindkirchen stellten die Beamten Alkohol Geruch fest. Ein Test ergab einen Wert über 0,5 Promille. Der Mainburger musste seinen Pkw stehen lassen, Anzeige wird erstattet.

Heribert König
Polizeihauptkommissar

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0 Zeichen Beschränkung
Dein Text sollte mehr als 10 Zeichen lang sein
Deine Kommentare erfordern die Moderation durch den Administrator
Nutzungsbedingungen.
  • Keine Kommentare gefunden

Angepinnt

  • Keine Kommentare gefunden

Beliebt

  • Keine Kommentare gefunden
Google Analytics Alternative
Web Analytics